/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Die Geschlechterkluft im Informatikunterricht

Teil 1
Zu finden in: Ada Lovelace (Seite 39 bis 48), 2016   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

'Mädchen, Frauen und Neue Technologien' – mit diesem Themenheft wurde in LOG IN bereits 1988 (im Heft 1) ein weiterhin aktuelles Phänomen in den Fokus gestellt: Die Möglichkeit einer Teilhabe am Nutzen und am Gestalten von Informatiksystemen sowie der Erwerb einer informatischen Bildung wird von Frauen und Männern stark unterschiedlich wahrgenommen. Dem Phänomen und seinen vielschichtigen Ursachen soll in diesem Beitrag nachgegangen werden, um die Wirksamkeit von Maßnahmen besser einschätzen zu können.
Von Marco Thomas im Text Die Geschlechterkluft im Informatikunterricht

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Neil Anderson, Peter Berger, Lyn Courtney, Sabine Feierabend, Steffen Friedrich, Jens Gallenbacher, John Hattie, Maggie Jaglo, Colin Lankshear, Johannes Magenheim, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Theresa Plankenhorn, Hermann Puhlmann, Thomas Rathgeb, Thomas von Rekowski, Sigrid E. Schubert, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Carolyn Timms, Anne Weibert, Volker Wulf

Aussagen
KB IB clear
Der Frauenanteil in der Informatik ist klein.

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Kinderchildren, Mädchengirl, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Computer und Weltbild (Peter Berger) 4, 1, 2, 5, 3, 3, 1, 7, 5, 6, 1, 37133612
1996LOG IN 2/19966, 4, 2, 3, 2, 2, 2, 6, 8, 2, 1, 17101335
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 35, 38, 38, 36, 30, 30, 30, 24, 24, 22, 15, 1981416194697
2007  INFOS 2007 - Didaktik der Informatik in Theorie und Praxis (Sigrid E. Schubert) 12, 6, 6, 10, 14, 14, 10, 16, 17, 10, 6, 1372285132085
2009    Visible Learning (John Hattie) 11, 9, 10, 5, 5, 5, 7, 12, 8, 8, 7, 4103524753
2013Weltbilder in der Informatik: Sichtweisen auf Profession, Studium, Genderaspekte und Verantwortung6, 1, 2, 5, 5, 5, 5, 9, 8, 3, 2, 1281151375
2015    KIM-Studie 2014 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 5, 1, 2, 3, 8, 8, 3, 6, 5, 4, 2, 114141228
2015    Informatik allgemeinbildend begreifen (Jens Gallenbacher) 9, 4, 2, 9, 7, 7, 6, 9, 13, 10, 4, 4492424297
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996Informatik in der Schule (Steffen Friedrich, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 6200
2005    Erwartungen und Wahlverhalten von Schülerinnen und Schülern gegenüber dem Schulfach Informatik (Carsten Schulte, Johannes Magenheim) 8, 4, 1, 4, 4, 4, 7, 9, 4, 4, 6, 47144849
2007    Because it’s boring, irrelevant and I don’t like computers (Neil Anderson, Colin Lankshear, Carolyn Timms, Lyn Courtney) 2, 3, 1, 3, 2, 2, 2, 2, 2, 3, 1, 1671194
2007    Bildungsstandards Informatik (Steffen Friedrich, Hermann Puhlmann) 6, 5, 3, 2, 1, 1, 2, 2, 5, 4, 2, 2895185
2013    Informatik erschließen (Anne Weibert, Thomas von Rekowski, Volker Wulf) 8, 3, 8, 15, 11, 11, 4, 15, 23, 22, 8, 13251350
2013    Hardwarefreaks und Kellerkinder (Maggie Jaglo) 8, 2, 2, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 2, 3, 1633106

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie Geschlechterkluft im Informatikunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 294 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.