/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Studien als Beweismittel

Wie die Wissenschaft die Bildungspolitik manipuliert
Erstpublikation in: NZZ vom 11.5.2004
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Rolf DubsErziehungswissenschafter sollten ihre Arbeit im Dienste der Bildungspolitik so gestalten, dass Missbräuche weniger möglich werden. Dazu sollten sie ihre Wertvorstellungen immer neu offen legen und deutlicher auf die Grenzen ihrer Erkenntnisse für die Bildungspolitik und die Schule hinweisen. Wünschenswert wäre auch, dass Reformen nicht nur aufgrund normativer Wunschvorstellungen oder zeitgeistiger Modeströmungen, sondern durch vertiefte Reflexion aller am Bildungswesen Interessierten erfolgen.
Von Rolf Dubs im Text Studien als Beweismittel (2004)

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, Chancengleichheit, Datendata, Deutschlandgermany, Elternparents, Erfahrungexperience, Erfolg, Erziehung, EuropaEurope, Evaluationevaluation, Geldmoney, Komplexitätcomplexity, Kontextcontext, Kulturculture, Lernenlearning, Machtpower, Modellmodel, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, PISA-StudienPISA studies, Politikpolitics, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Systemsystem, Unterricht, USA, Wissen, Wissenschaftscience, Zeittime

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Kinder, LehrerIn

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Studien als Beweismittel: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 31 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-10-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 282
Webzugriffe auf diesen Text 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017