/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Open Education in Berlin

Benchmark und Potentiale
Leonhard Dobusch, Maximilian Heimstädt, Jennifer Hill ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gerade vor Ort bieten OER die Chance für Kooperation von Lehrenden mit ähnlichen Themenfeldern und Aufgabengebieten. Aber wo ansetzen, im oft unübersichtlichen und verschachtelten Kompetenzgeflecht von Schul- und Universitätsverwaltung? Was muss sich ändern, was sollte besser so bleiben, wie es ist? Wer ist in der Lage, einen Anfang zu machen? Ziel der vorliegenden Studie ist es, einen Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen zu liefern. Der Fokus auf die Situation in Berlin sowie die Beschränkung auf die Bereiche Schule und Universität dienen dazu, möglichst konkrete Chancen und Probleme zu identifizieren und ebensolche Handlungsempfehlungen zu entwickeln. In Ansätzen soll die Untersuchung in Berlin aber auch einen Vergleich mit der Situation in anderen deutschen Bundesländern ermöglichen. Zu diesem Zweck wird zu Beginn der Untersuchung die Ist-Situation in Berlin im Kontrast mit anderen Bundesländern dargelegt.
Von Leonhard Dobusch, Maximilian Heimstädt, Jennifer Hill im Buch Open Education in Berlin (2014) auf Seite 4

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ingo Blees, Mirjam Bretschneider, Nadia Cohen, Leonhard Dobusch, Doris Hirschmann, Matthias Höhler, Renate Martini, Tamara Massar, Jöran Muuß-Merholz, Felix Schaumburg, Renate Tilgner

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Deutschlandgermany, Digitalisierung, Hochschulehigher education institution, Kompetenzcompetence, Kooperationcooperation, Offenheitopenness, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Schuleschool, Universitätuniversity
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2013    Freie Bildungsmedien (OER) (Ingo Blees, Nadia Cohen, Tamara Massar, Doris Hirschmann, Matthias Höhler, Renate Martini, Renate Tilgner) 4, 1, 3, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 5, 45164142
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2012    Open Educational Resources (OER) für Schulen in Deutschland (Mirjam Bretschneider, Jöran Muuß-Merholz, Felix Schaumburg) 4, 3, 1, 3, 2, 2, 3, 3, 3, 3, 5, 49224257
2012    Digitale Lehrmittelfreiheit (Leonhard Dobusch) 1, 2, 2, 3, 1, 4, 2, 2, 1, 4, 3, 44114136

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Whitepaper Open Educational Resources (OER) an Hochschulen in Deutschland

Bestandsaufnahme und Potenziale 2015

(M. Deimann, Jan Neumann, Jöran Muuß-Merholz) (2015)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Open Education in Berlin: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 454 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-07-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2014-08-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 143
Verweise von diesem Buch 25
Webzugriffe auf Dieses Buch 76642210723486354678576689757713644446
2014201520162017