/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

iPads in the Classroom

A Development of a Taxonomy for the Use of Tablets in Schools
Sabrina Huber ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The current media landscape is changing and growing at a fast pace which is increasingly affecting the school sector. Numerous schools all over the world have already focused on the value added to lessons by tablet computers, such as Apple’s iPad. A myriad of learning applications and ways to transfer subject matters are provided on and through such devices. However, at the present time, there is little experience with respect to the didactically reasonable inclusion of tablets in schools. Therefore, the motivation of this book, which is based on a diploma thesis, is to provide a general overview of the didactical integration of tablets, in this case, Apple’s iPad. Within a field experiment educational apps are being tested and evaluated according to the Austrian curriculum for foreign languages as well as iOS Human Interface Guidelines that focus on user interface and user experience.
Von Sabrina Huber in der Diplomarbeit iPads in the Classroom (2012)
Die aktuelle Medienlandschaft verändert sich mit steigendem Tempo und ist von zunehmender Bedeutung für den Schulsektor. Zahlreiche Schulen in der ganzen Welt haben den Wert von Tablet Computern, wie zum Beispiel Apples iPad, für den Unterricht erkannt und setzen diese bereits im Unterricht ein. Tablets bieten eine Vielzahl von Lernapplikationen und Möglichkeiten den Stoff vielseitig darzustellen. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es jedoch wenig Erfahrung in Bezug auf eine didaktisch angemessene Einbeziehung von Tablets in Schulen. Die Motivation dieser Arbeit ist es daher, einen allgemeinen Überblick über die didaktische Integration von Tablet Computern, in diesem Fall Apples iPad, zu schaffen. Innerhalb eines Feldversuches werden Applikationen für den Schulsektor unter Berücksichtigung des österreichischen Curriculums für Fremdsprachen und iOS Human Interface Guidelines, die sich auf User Interface und User Experience beziehen, evaluiert. Die Untersuchung zeigt, dass fast alle Ziele, Lehraufgaben und Konzepte des Curriculums mit Hilfe von Tablet Computern gefördert werden können. Dennoch sind viele Voraussetzungen in Bezug auf Hard- und Software für eine erfolgreiche Integration von Tablets nötig und es gibt einige Nachteile, wie zum Beispiel das Fehlen der Lehrerweiterbildung auf diesem Sektor und langsamere Textproduktion seitens der Schüler.
Von Sabrina Huber in der Diplomarbeit iPads in the Classroom (2012)

iconDiese Diplomarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Martin Ebner, Helmut Felix Friedrich, Michael Kerres, Clemens Kroell, Heinz Mandl, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Gerhard Tulodziecki

Begriffe
KB IB clear
Apple, Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Fremdsprachesecond language, Fremdsprachenlernensecond language learning, iPad, LehrerInteacher, ÖsterreichAustria, TabletTablet, Tablet PCTablet PC, Tablets in educationTablets in education, Unterricht, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Medien in Erziehung und Bildung (Gerhard Tulodziecki) 2, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 4, 3, 6, 7, 836281939
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 6, 13, 5, 7, 15, 6, 10, 13, 9, 16, 16, 26146130265291
2005Handbuch Lernstrategien (Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) 3, 6, 1, 4, 5, 5, 4, 3, 4, 12, 5, 121917121136
2011Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (Martin Ebner, Sandra Schön) 12, 15, 18, 10, 13, 12, 15, 15, 14, 28, 19, 68111338681541
2011    JIM-Studie 2011 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 1, 3, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 4, 4, 5, 1021210203
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2011    Vom Overhead-Projektor zum iPad (Clemens Kroell, Martin Ebner) 2, 1, 1, 4, 3, 1, 1, 2, 3, 2, 3, 5445112

iconDiese Diplomarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule, Tablet PCs in education

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW iPads in the Classroom: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5820 kByte; WWW: Link OK 2017-10-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Diplomarbeit

Beat hat Diese Diplomarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Diese Diplomarbeit einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Diplomarbeit 2
Verweise von dieser Diplomarbeit 27
Webzugriffe auf Diese Diplomarbeit 117225649212163222413444213113142242321913192020115241632216353325674
201220132014201520162017