/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Entwicklung und Evaluation einer E-Learning-Umgebung zur Schulentwicklung

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Eva Häuptle, Veronika Mansmann, Gabi Reinmann, Frank Vohle
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Eva HäuptleGabi ReinmannDer Beitrag gibt einen Überblick über die didaktische Gestaltung und Evaluation einer E-Learning-Umgebung zum Thema Schulentwicklung, die in der Lehrerbildung zum Einsatz kommt. Theoretische Basis der Lernumgebung ist primär der Goal-Based Scenario-Ansatz, dessen Umsetzung und Anpassung an die Erfordernisse der Zielgruppe und des Themas dargestellt werden. Die Evaluation der Lernumgebung erfolgt formativ über ein Online-Barometer und experimentiert summativ mit neuen Formen der Überprüfung des Lernerfolgs. Erfahrungen und erste Ergebnisse runden den Beitrag ab.
Von Eva Häuptle, Veronika Mansmann, Gabi Reinmann, Frank Vohle Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Journal Hochschuldidaktik - Formen des Lehrens und Lernens an Pädagogischen Hochschulen (2005) im Text Entwicklung und Evaluation einer E-Learning-Umgebung zur Schulentwicklung
Christine PauliKurt ReusserGabi Reinmann etal. von der Universität Augsburg stellen eine für e-Learning konzipierte Lernumgebung zur «Schulentwicklung» vor, die auf einer Kombination von Lehrtexten, Web-Ressourcen mit inhaltlichen Werkzeugen und Fallgeschichten besteht, welche von den Studierenden bearbeitet werden. Dabei handelt es sich um einen hochschuldidaktischen Ansatz, der sich an den «Goal-Based Scenario- Ansatz» von Roger Schank (1991, 1995) anlehnt. Die Grundidee dabei ist, dass die Studierenden in der Auseinandersetzung mit möglichst authentischen Problemstellungen zielgerichtet lernen und spezifische Fähigkeiten erwerben.
Von Alois Niggli, Anni Heitzmann, Thomas Lindauer, Helmut Messner, Christine Pauli, Kurt Reusser im Journal Hochschuldidaktik - Formen des Lehrens und Lernens an Pädagogischen Hochschulen (2005) im Text Editorial auf Seite  3

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
R. L. Coulson, P. J. Feltovich, Frank Fischer, Susanne Haab, Heinz Mandl, Dorothee M. Meister, Dominik Petko, Kurt Reusser, Rolf Schulmeister, R. J. Spiro, Sigmar-Olaf Tergan, Frank Thissen, Monika Waldis, Peter Zentel

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), cognitive flexibilitycognitive flexibility, Einzelarbeit, E-LearningE-Learning, Evaluationevaluation, goal based scenariogoal based scenario, Gruppenarbeitgroup work, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernumgebung, Schuleschool, Strukturwissen
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1992   Constructivism and the technology of instruction (Thomas M. Duffy, David H. Jonassen) 7, 7, 9, 10, 8, 22, 1, 2, 2, 4, 1, 6843362632
2000   Wissen sichtbar machen (Heinz Mandl, Frank Fischer) 8, 8, 8, 11, 15, 12, 1, 1, 2, 4, 5, 4, 3325433274
2001  local  Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 18, 15, 15, 9, 10, 16, 18, 3, 4, 2, 5, 36010036541
2003 Lehren und Lernen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien I11, 11, 13, 11, 12, 20, 1, 2, 4, 4, 1, 4, 2147923170
2003  local  Lernplattformen für das virtuelle Lernen (Rolf Schulmeister) 11, 11, 8, 13, 19, 19, 7, 5, 5, 4, 4, 3573834463
2003 Multimedia-Didaktik in Wirtschaft, Schule und Hochschule (Frank Thissen) 9, 9, 10, 7, 18, 15, 5, 2, 2, 2, 4, 294622304
2003 Lehren und Lernen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien II10, 10, 14, 9, 18, 19, 2, 1, 2, 5, 1, 4, 2358022889
2004 Evaluation von E-Learning (Dorothee M. Meister, Sigmar-Olaf Tergan, Peter Zentel) 10, 9, 9, 8, 9, 12, 11, 2, 1, 3, 5, 3533929
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1992 Cognitive flexibility, constructivism and hypertext (R. J. Spiro, P. J. Feltovich, R. L. Coulson) 8, 8, 9, 12, 15, 18, 1, 1, 3, 1, 2, 230721538
2003 local  Mediennutzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Dominik Petko, Susanne Haab, Kurt Reusser) 12, 9, 9, 9, 6, 16, 18, 3, 3, 2, 4, 2111521456
2003 local web  Stimmungsbarometer (Susanne Haab, Kurt Reusser, Monika Waldis, Dominik Petko) 7, 7, 10, 7, 12, 21, 1, 1, 2, 3, 2, 4, 281021373

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Entwicklung und Evaluation einer E-Learning-Umgebung zur Schulentwicklung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 560 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW http://www.demo-schulentwicklung.de/: Demoversion der Lernumgebung Schulentwicklung der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB) ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2021-03-21 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2012-05-13)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.