/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Von A bis Z

Markus Brauck, Alexander Jung, Ann-Kathrin Nezik, Thomas Schulz
Publikationsdatum:
Zu finden in: Der Spiegel 34/2015 (Seite 8 bis 17), 2015
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die digitale Revolution erobert unseren Alltag. Maschinen übernehmen unsere Arbeit. Algorithmen analysieren uns. Konzerne wie Alphabet steuern uns. Ist der Mensch zur Ohnmacht verurteilt – oder kann er das Humane neu erfinden?
Von Klappentext in der Zeitschrift Der Spiegel 34/2015 im Text Von A bis Z (2015)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Christoph Kucklick

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Arbeitwork, Bildungeducation (Bildung), Buchbook, Buchdruckprinting press, Computercomputer, Deutschlandgermany, Digital NativesDigital Natives, Digitalisierung, Effizienz, Ehe, Elternparents, E-Maile-mail, Familiefamily, Gesellschaftsociety, Innovationinnovation, Internetinternet, iPad, Kinderchildren, Kindergarten, Körperbody, Krankheit, Lebenlife, Lernenlearning, Maschinemachine, Mensch, Mobiltelefonmobile phone, MOOCMassive Open Online Course, Roboterrobot, Schlafsleep, Selbstfahrende Autosautonomous car, Soziale Netzwerkesocial networking software, Unternehmencompany, Vertrauentrust, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2014   Die granulare Gesellschaft (Christoph Kucklick) 3, 2, 3, 3, 2, 4, 3, 4, 2, 4, 3, 1063110130

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalVon A bis Z: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 613 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 38
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 119313611342333326237246
201520162017