Beats Biblionetz - Bücher

/ en / Traditional / help

Total vernetzt

Ubiquitous Computing in einer informatisierten Welt
,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heute sind es Computer und Handys, die miteinander vernetzt sind und den Informationszugriff immer und überall ermöglichen. Schon bald aber lassen sich kleinste, billige und über Funk miteinander kommunizierende Prozessoren und Sensoren in fast beliebige Dinge einbauen. "Smarte" Alltagsgegenstände können dann ihre Umgebung erfassen, haben Zugriff auf beliebige Ressourcen im Internet und wissen, wo sie sind und wer in der Nähe ist. Wie aber leben wir in einer solchen total informatisierten und vernetzten Welt? In diesem Buch kommen Wissenschaftler zu Wort, die auf dem Gebiet des ubiquitous computing arbeiten. Sie erläutern das Potential der allumfassenden Informatisierung und diskutieren mögliche Anwendungen und Auswirkungen.
Von Klappentext im Buch Total vernetzt (2003)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Neil Gershenfeld, Gordon Moore, Donald A. Norman, Howard Rheingold, Mark Weiser

Aussagen
KB IB clear
Moore's Law ermöglicht ubiquitous computing

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Datenschutz, digital dividedigital divide, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Moore's lawMoore's law, Objektivitätobjectivity, Privatsphäreprivacy, RFID, Ubiquitous ComputingUbiquitous Computing, Vernetzung, Wearable ComputingWearable Computing, WLAN / Wireless LANWireless LAN, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1998 local secure Wenn die Dinge denken lernen (Neil Gershenfeld) 9, 6, 6, 8, 9, 12, 6, 12, 11, 9, 10, 13916132954
1999  The Invisible Computer (Donald A. Norman) 7, 8, 4, 4, 2, 4, 4, 8, 10, 18, 5, 8212282463
2002Smart Mobs (Howard Rheingold) 12, 4, 5, 3, 2, 5, 5, 10, 9, 6, 6, 5306452400
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1965 local secure web Cramming More Components Onto Integrated Circuits (Gordon Moore) 9, 5, 4, 3, 2, 5, 5, 8, 9, 13, 8, 634361184
1991 local secure web The Computer for the 21st Century (Mark Weiser) 6, 2, 4, 3, 1, 5, 6, 4, 10, 9, 8, 731127812

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wireless Computing an Schulen

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalVom Verschwinden des Computers: Ganzes Kapitel als PDF (lokal: PDF, 645 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Homepage von Friedemann Mattern: Friedemann Mattern ist ordentlicher Professor für Informatik an der ETH Zürich. ( WWW: Link OK 2020-02-28)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

D-INFK (doz IJ.03.1 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Total vernetztDGebunden-120033540002138SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBei Google Books anschauen

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.