/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Die technische Basis für das Internet der Dinge

Zu finden in: Das Internet der Dinge (Seite 39 bis 66), 2005   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Friedemann MatternDer stete Fortschritt der Mikroelektronik, Kommunikationstechnik und Informationstechnologie hält weiter an. Damit rückt auch die Vision einer umfassenden "Informatisierung" und Vernetzung der Welt und ihrer vielen Gegenstände immer näher. Funketiketten auf RFID-Basis, multimediafähige Handys und Chips in Kreditkarten und Ausweispapieren sind dabei nur die ersten Vorboten des kommenden Zeitalters des Ubiquitous Computing: Denn nicht nur Mikroprozessoren und ganze Computer werden immer leistungsfähiger, kleiner und preiswerter, sondern bald lassen sich auch über Funk miteinander kommunizierende Sensoren, die ihre Umgebung erfassen, sehr billig in miniaturisierter Form herstellen und millionenfach in die Umwelt einbringen oder unsichtbar in Gegenstände einbauen. Zusammen mit neuen Technologien zur Ortsbestimmung bekommen so gewöhnliche Dinge eine noch nie da gewesene Qualität - diese können dann wissen, wo sie sich gerade befinden, welche anderen Gegenstände oder Personen in der Nähe sind und was in der Vergangenheit mit ihnen geschah. Aus ihrem Kontext können sie vielleicht sogar einfache Schlüsse über die Situation, in der sie sich befinden, ableiten. Langfristig entsteht so ein "Internet der Dinge", das gewaltige Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben dürfte.
Von Friedemann Mattern im Buch Das Internet der Dinge (2005) im Text Die technische Basis für das Internet der Dinge

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Oliver Christ, Markus Dierkes, Elgar Fleisch, Christian Flörkemeier, Stephan Haller, Matthias Lampe, Marc Langheinrich, Friedemann Mattern, Gordon Moore, Thomas Schoch, Frédéric Thiesse, Mark Weiser

Aussagen
KB IB clear
Moore's Law ermöglicht ubiquitous computing

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, GPS, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, Informationinformation, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, Kommunikationcommunication, Moore's lawMoore's law, Multimediamultimedia, RFID, Technik, Technologietechnology, Ubiquitous ComputingUbiquitous Computing, USA, Vernetzung, Wearable ComputingWearable Computing, WLAN / Wireless LANWireless LAN
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003Total vernetzt (Friedemann Mattern) 9, 4, 2, 2, 2, 4, 4, 1, 8, 4, 2, 392231450
2005   Das Internet der Dinge (Elgar Fleisch, Friedemann Mattern) 15, 25, 11, 7, 20, 10, 14, 14, 22, 12, 9, 7186072321
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1965    Cramming More Components Onto Integrated Circuits (Gordon Moore) 2, 5, 2, 2, 1, 2, 3, 3, 2, 9, 2, 12831978
1991    The Computer for the 21st Century (Mark Weiser) 1, 3, 4, 2, 1, 1, 5, 4, 2, 4, 1, 227122630
2003   Vom Verschwinden des Computers (Friedemann Mattern) 7, 2, 2, 2, 2, 1, 2, 4, 5, 2, 1, 161811195
2005    Die betriebswirtschaftliche Vision des Internets der Dinge (Elgar Fleisch, Oliver Christ, Markus Dierkes) 2, 3, 2, 1, 2, 3, 1, 1, 3, 2, 3, 13101630
2005    Die Privatsphäre im Ubiquitous Computing (Marc Langheinrich) 2, 3, 3, 2, 2, 2, 1, 1, 4, 2, 3, 2292406
2005    Einführung in die RFID-Technologie Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Christian Flörkemeier, Stephan Haller, Matthias Lampe) 2400
2005Middleware für Ubiquitous-Computing-Anwendungen (Thomas Schoch) 1000
2005Wahrnehmung und Management RFID-bezogener Risiken für die informationelle Selbstbestimmung (Frédéric Thiesse) 1100

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wireless Computing an Schulen

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Die technische Basis für das Internet der Dinge: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 253 kByte; WWW: Link OK 2016-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 12
Verweise von diesem Text 3744
Webzugriffe auf diesen Text 
200520062007200820092010201120122013201420152016