/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Informatische Bildung und Informatikunterricht

Zu finden in: Didaktik der Informatik (Seite 43 bis 53), 2000  local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Peter HubwieserBevor wir unsere Vorschläge zur Gestaltung des Informatikunterrichts erläutern, müssen wir die zentralen Begriffe „Informatische Bildung“ und „Informatikunterricht“ klären. Dazu gehört auch ein Abriss der kurzen, aber wechselhaften Geschichte des Informatikunterrichts. Hierbei erheben wir allerdings nicht den Anspruch einer vollständigen Darstellung, wie sie von Baumann (1996) versucht wurde. Wir wollen lediglich ein solides begriffliches Fundament für unsere späteren Ãœberlegungen zum Informatikunterricht legen.
Von Peter Hubwieser im Buch Didaktik der Informatik (2000) im Text Informatische Bildung und Informatikunterricht

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Rüdeger Baumann, Fernando Flores, Hermann Forneck, Annemarie Hauf-Tulodziecki, Terry Winograd

Aussagen
KB IB clear
Computer = Denkobjekt (Denkobjektargument)
Computer=Werkzeug

Begriffe
KB IB clear
Algorithmenorientierter Ansatz, Algorithmusalgorithm, Allgemeinbildunggeneral education, Anwendungsorientierter Ansatz, Behaviorismusbehaviorism, Benutzerorientierter Ansatz, Blindheitblindness, Computercomputer, Hardwarehardware, Hardwareorientierter Ansatz, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, informatische Bildung, Kognitivismuscognitivism, Konstruktivismusconstructivism, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Modellemodel, Softwaresoftware, Top-downTop-down
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1987  local Understanding Computers and Cognition (Terry Winograd, Fernando Flores) 8, 9, 3, 4, 9, 14, 20, 14, 17, 17, 9, 1772185178095
1990  Beiträge zur Didaktik der Informatik (Günther Cyranek, Hermann Forneck, Henk Goorhuis) 6, 8, 6, 9, 11, 11, 17, 17, 13, 13, 13, 1323108137015
1996Didaktik der Informatik (Rüdeger Baumann) 2, 6, 2, 6, 11, 8, 15, 13, 7, 7, 10, 844181292
1999  local web Informatik und Schule (Andreas Schwill) 4, 7, 11, 8, 15, 12, 19, 14, 13, 13, 18, 1157193115557
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1990 local Entwicklungstendenzen und Problemlinien der Didaktik der Informatik (Hermann Forneck) 6, 12, 6, 5, 7, 9, 18, 10, 10, 10, 7, 121034121403
1999 local web Informatische Bildung und Medienerziehung (Annemarie Hauf-Tulodziecki) 8, 2, 4, 3, 6, 7, 12, 9, 6, 6, 8, 6976193

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Informatische Bildung und Informatikunterricht: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 176 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2021-03-21 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2019-10-11)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.