/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Software frisst die Welt

Armin Mahler, Thomas Schulz
Erstpublikation in: Der Spiegel 15/2014
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Teil 1: Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft so grundlegend wie einst die industrielle Revolution. Künftig ersetzen Maschinen nicht nur die Muskelkraft, sondern auch das menschliche Denken.
Von Armin Mahler, Thomas Schulz im Text Software frisst die Welt (2014)
Die Macht in der Weltwirtschaft wird neu verteilt, kleine Start-ups greifen etablierte Firmen an, ganze Branchen werden umgekrempelt. Der SPIEGEL analysiert in einer vierteiligen Serie den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft: Wie funktioniert die neue Internetökonomie (Teil 1), und wie kann die deutsche Industrie gegen Google & Co. bestehen (Teil 2)? Wie wird sich die Art zu arbeiten verändern, und wird es überhaupt Arbeit für alle geben, wenn alles mit allem vernetzt ist (Teil 3)? Und schließlich: Was kann und muss die Politik tun, um die Macht der Internetkonzerne zu begrenzen (Teil 4)?
Von Klappentext im Text Software frisst die Welt (2014)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Apple, Jeff Bezos, Albert Einstein, Steve Jobs, Jaron Lanier, Microsoft, Larry Page, Hasso Plattner, Mark Zuckerberg

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Apple, Datendata, Datenbankdatabase, Deutschlandgermany, Digitalisierung, facebook, Geldmoney, Gesellschaftsociety, Google, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Informatikcomputer science, Informationinformation, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, iPad, Krankheit, Marktmarket, Maschinemachine, Mensch, Microsoft, Musikmusic, Musikindustrie, Ökonomieeconomy, Politikpolitics, Roboterrobot, Selbstbewusstsein, shitstormshitstorm, skype, Softwaresoftware, Soziale Netzwerkesocial networking software, Spracherkennungvoice recognition, Statistikstatistics, Twitter, USA, Wirtschafteconomy, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Zukunftfuture

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalSoftware frisst die Welt: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 797 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 2
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 471
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 211454224232832434534954435715756724348
2014201520162017