Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

semantic net semantic net

Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconSynonyme

semantic net, semantisches Netz

iconDefinitionen

Semantische Netzwerke basieren auf der mathematischen Struktur des Graphen, einem Netz von durch Kanten verbundenen Knoten. Knoten repräsentieren Dinge oder Konzepte und die (gerichteten) Kanten repräsentieren Relationen. Semantische Netzwerke erlauben mathematische Operationen auf begrifflichen Einheiten, also z.B. automatische Schlüsse durch Verfolgen der Verbindungen zwischen den Knoten. Sie gehen in der hier definierten Form auf R.Quillian zurück, der semantische Netzwerke als Repräsentation des semantischen Gedächtnisses von Menschen einführte.
Von Holger Hammel in der Diplomarbeit Ortsbasierte Dienste mit Topic Maps (2003)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Topic MapsTopic Maps, RDF, Mind Mapping Softwaremind mapping software, Concept MapConcept Map, Mind MapMind Map

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

M. R. Quillian M. R.
Quillian
Joseph D. Novak Joseph D.
Novak
Michael Yacci Michael
Yacci
Katherine Beissner Katherine
Beissner
Barry Buzan Barry
Buzan
Tony Buzan Tony
Buzan
David H. Jonassen David H.
Jonassen
D.P. Ausubel D.P.
Ausubel

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon24 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.