/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Cyber Road Show

Internet an Schweizer Gymnasien
Jakob Lindenmeyer, ,     
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Marc PilloudDie Idee der Cyber Road Show, die sich in diesen zwei ereignisreichen Jahren 1997/98 als so erfolgreich erwiesen hat, ist schnell umrissen. Die Schulen (auch) der gymnasialen Stufe beruhen auf statischen Strukturen. Sie laufen Gefahr, von der schnellen Entwicklung der Informationstechnologien überrollt zu werden. Neue und faszinierende Möglichkeiten kommen so im Unterricht nicht zum Tragen, und die Ausbildung der anvertrauten jungen Menschen weist dort Lücken auf, wo in Forschung und Gesellschaft die grossen Entwicklungspotentiale zu erwarten sind. Wir wollten einen Beitrag zur Öffnung leisten, hier und jetzt, mit einem fahrenden Klassenzimmer aus PC‘s mit Internet-Anschluss, sorgfältig aufbereiteten Ausbildungsunterlagen und vertiefenden Beispielen der modernen IT-Anwendung aus Forschung und Medienwelt. Eben eine Cyber Road Show, die Schülerinnen und Schüler hineinzieht, Lehrerinnen und Lehrer animiert, Schulleitungen informiert und Schulbehörden aufzurütteln vermag.
Von Jakob Lindenmeyer, Marc Pilloud Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Cyber Road Show (1998)
Marc PilloudThe Cyber Road Show, short cut CRS, is a school project of the Swiss Academy of Engineering Sciences, SATW. Its goal was the mediation of a first impression of the Internet to as many students and teachers as possible. At the same time the Cyber Road Show should serve as a booster for the installation of Internet infrastructure and the integration of the new media into teaching. With a mobile Internet- Café and multimedia- and visualisation-computers the Cyber Road Show visited between September 1997 and October 1998 approximately 10'000 students and over 1'000 teachers in 23 schools in 17 states in all 4 language regions of Switzerland.
This report contains the theoretical planning with goals, strategies and the concept of the Cyber Road Show. It also tells you something about the organisation of the people behind the project. The content of the Internet instruction is shown together with the experience we made using it. In the large annex and on the attached CD-ROM you find press reports, evaluations, the training documents and a video, which was produced during the project.
Von Jakob Lindenmeyer, Marc Pilloud Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Cyber Road Show (1998)
Marc PilloudDie Cyber Road Show, abgekürzt CRS, ist ein Schulprojekt der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften, SATW. Es bezweckte mit einem mobilen Internet-Café möglichst vielen SchülerInnen und Lehrkräften einen ersten Einblick in die Welt des Internets zu ermöglichen. Gleichzeitig sollte die Cyber Road Show an den Schulen eine Initialzündung bezüglich der Einrichtung von Internet- Infrastruktur und der Integration des neuen Mediums Internet in den Schulalltag bewirken. Von September 1997 bis April 1998 besuchte die Cyber Road Show an 23 Schulen in 17 Kantonen in allen 4 Sprachregionen der Schweiz zirka 10'000 SchülerInnen und über 1'000 Lehrpersonen.
Dieser Projektbericht enthält die theoretische Projektplanung mit Zielen, Strategien und dem Konzept der Cyber Road Show sowie der Organisation der Personen dahinter. Die Inhalte der Internet- Instruktion werden zusammen mit den an den Gymnasien gemachten Erfahrungen präsentiert. Im ausführlichen Anhang und auf der beiliegenden CD-ROM befinden sich unter anderem Pressedokumentationen, Evaluationen, die verwendeten Schulungsunterlagen sowie ein während des Projekts produzierter Videofilm.
Von Jakob Lindenmeyer, Marc Pilloud Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Cyber Road Show (1998)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Beat Döbeli Honegger, Bruno Eberhard, Werner Hartmann, Manfred Schiefer, Matthias W. Zehnder

Aussagen
KB IB clear
Wartungsempfehlung 02: Halten Sie Ihren Computerpark so homogen wie möglich!

Begriffe
KB IB clear
Chatchat, Computercomputer, Computerspielecomputer game, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationsgesellschaftinformation society, Internet in der Schuleinternet in school, Multimediamultimedia, Pareto-Prinzip (80/20-Regel)pareto principle, SchweizSwitzerland, TCO
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1997     Wellenreiten auf der Daten-Autobahn (Beat Döbeli Honegger, Bruno Eberhard) 15, 4, 4, 7, 10, 10, 11, 8, 5, 9, 11, 13819135055
1998  Kinder, Schule, Internet Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Manfred Schiefer, Matthias W. Zehnder) 3, 2, 3, 3, 4, 1, 1, 5, 3, 4, 6, 351133487

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
TCO in Education

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • Neue Technik in alten Mauern?
    Der Leitmedienwechsel am Theresianum Ingebohl
    Theresianum Ingebohl, 19.12.2012

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalCyber Road Show: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3009 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 15.06.1998)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat hat Dieses Buch auch schon in Vorträgen erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 311
Verweise von diesem Buch 191
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017