/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Die Wirklichkeit ist ein Konstrukt des Gehirns.

Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Gerhard RothManche Menschen sagen, wenn sie dies zum erstenmal hören: »Es ist, als werde einem der Boden unter den Füßen weggezogen«. Das ist richtig - wir leben in einer imagierten Welt, aber es ist für uns die einzige erlebbare Welt.
Von Gerhard Roth im Buch Aus Sicht des Gehirns (2003) im Text Welt, Körper, Ich auf Seite 48
Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. JacksonWir können nur vermuten, dass Interpunktionskonflikte mit der tief im Innern verwurzelten und meist unerschütterlichen Überzeugung zu tun haben, dass es nur eine Wirklichkeit gibt, nämlich die Welt, wie ich sie sehe, und dass jede Wirklichkeitsauffassung, die von der meinen abweicht, ein Beweis für die Irrationalität des Betreffenden oder seine böswillige Verdrehung der Tatsachen sein muss.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Gestörte Kommunikation auf Seite 93
Gerhard RothDie Feststellung, dass die von mir erlebte Welt des Ich, meines Körpers und des Raumes um mich herum ein Konstrukt des Gehirns ist, führt zu der vieldiskutierten Frage: Wie kommt die Welt wieder nach draußen? Die Antwort hierauf lautet: Sie kommt nicht nach draußen, sie verlässt das Gehirn gar nicht. Das Arbeitszimmer, in dem ich mich gerade befinde, der Schreibtisch und die Kaffeetasse vor mir werden ja nur als »draußen« in Bezug auf meinen Körper und mein Ich erlebt. Diese beiden sind aber ebenfalls Konstrukte, nur ist es so, dass mit der Konstruktion meines Körpers auch der zwingende Eindruck erzeugt wird, dieser Körper sei von der Welt umgeben nnH stehe in deren Mittelpunkt. Und schließlich wird [...] ein Ich erzeugt, das das Gefühl hat, in diesem Körper zu stecken, und dadurch wird es erlebnismäßig zum Zentrum der Welt.
Von Gerhard Roth im Buch Aus Sicht des Gehirns (2003) im Text Welt, Körper, Ich auf Seite 48

iconVerwandte Begriffe


Begriffe
Gehirnbrain, Wirklichkeit

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW Wirklichkeit: Eine Annäherung über antike Philosophie, Systemtheorien, Konstruktivismus, Kybernetik und Kommunikationsforschung ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-02-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-12-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 343111332343348
Webzugriffe auf diese Aussage 
199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017