/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Getting to know computer science freshmen

Päivi Kinnunen, Maija Marttila-Kontio, Erkki Pesonen
Publikationsdatum:
Zu finden in: Koli Calling 2013, 2013
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This paper reports an ongoing study on CS freshmen at two universities in Finland. The goal of this report is to describe what kind of students decide to study computer science; what are students' programming background, expectations and perceptions regarding their studies and future work life. We collected data from 190 students from two universities at the beginning of the first study year. The results draw a picture of students' who have mainly positive and trusting perceptions of the IT field and who have high expectations of their success at their studies. We will discuss the results, especially the students' heterogeneous programming background and some gender differences, in more detail and consider how we could and should take those into consideration in our curriculum and teaching.

Von Päivi Kinnunen, Maija Marttila-Kontio, Erkki Pesonen im Konferenz-Band Koli Calling 2013 im Text Getting to know computer science freshmen (2013)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Roy Andersson, Lars Bendix, Jeffrey Edgington, Caitlin Kelleher, Maria Knobelsdorf, Catherine Lang, Scott T. Leutenegger, Randy Pausch, Carsten Schulte

Begriffe
KB IB clear
Informatikcomputer science, Programmierenprogramming
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006Computer Science Education 3/20068, 7, 17, 9, 9, 9, 6, 9, 12, 13, 1, 37173315
2007ICER 2007 (Richard J. Anderson, Sally Fincher, Mark Guzdial) 7, 10, 18, 11, 12, 12, 8, 11, 14, 12, 1, 226502376
2007SIGCSE 2007 (Ingrid Russell, Susan M. Haller, J. D. Dougherty, Susan H. Rodger) 1633900
2010Computer Science Education 4/20105, 7, 9, 20, 10, 5, 5, 7, 9, 13, 7, 32113298
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2005 local web Lowering the barriers to programming (Caitlin Kelleher, Randy Pausch) 6, 10, 18, 11, 9, 9, 11, 12, 12, 16, 1, 134171589
2006 local web eXtreme teaching (Roy Andersson, Lars Bendix) 1100
2007 local web Attitudes towards computer science-computing experiences as a starting point and barrier to computer science (Carsten Schulte, Maria Knobelsdorf) 7, 6, 7, 15, 12, 7, 7, 10, 9, 12, 13, 2882317
2007 local web A games first approach to teaching introductory programming (Scott T. Leutenegger, Jeffrey Edgington) 2400
2010 local web Happenstance and compromise (Catherine Lang) 1100

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Getting to know computer science freshmen: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 654 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.