/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Revisiting Keynes

Economic Possibilities for Our Grandchildren
Lorenzo Pecchi, Gustavo Piga ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In 1931 distinguished economist John Maynard Keynes published a short essay, "Economic Possibilities for Our Grandchildren," in his collection Essays in Persuasion. In the essay, he expressed optimism for the economic future despite the doldrums of the post-World War I years and the onset of the Great Depression. Keynes imagined that by 2030 the standard of living would be dramatically higher; people, liberated from want (and without the desire to consume for the sake of consumption), would work no more than fifteen hours a week, devoting the rest of their time to leisure and culture. In Revisiting Keynes, leading contemporary economists consider what Keynes got right in his essay--the rise in the standard of living, for example--and what he got wrong--such as a shortened work week and consumer satiation. In so doing, they raise challenging questions about the world economy and contemporary lifestyles in the twenty-first century. The contributors--among them, four Nobel laureates in economics--point out that although Keynes correctly predicted economic growth, he neglected the problems of distribution and inequality. Keynes overestimated the desire of people to stop working and underestimated the pleasures and rewards of work--perhaps basing his idea of "economic bliss" on the life of the English gentleman or the ideals of his Bloomsbury group friends. In Revisiting Keynes, Keynes's short essay--usually seen as a minor divertissement compared to his other more influential works--becomes the catalyst for a lively debate among some of today's top economists about economic growth, inequality, wealth, work, leisure, culture, and consumerism.
Von Klappentext im Buch Revisiting Keynes (2008)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Welche Berufe sind von der Automatisierung bedroht?

Aussagen
KB IB clear
Automatisierung fördert Arbeitslosigkeit

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Arbeitslosigkeitunemployment, Geldmoney, Konsumismusconsumerism, Marktmarket, Ökonomieeconomy, Zukunftfuture

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Economic Possibilities for our Grandchildren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 56 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Economic Possibilities for our Grandchildren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 56 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalRevisiting Keynes: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 840 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Revisiting KeynesE--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf).

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 85338383
Verweise von diesem Buch 111
Webzugriffe auf Dieses Buch 261411141122163312115216121131231114251054
20132014201520162017