/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Konkrete Methoden für den Informatikunterricht

Andreas Zendler, Dieter Klaudt
Zu finden in: Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht (Seite 11 bis 28), 2018 local secure web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Für das Unterrichtsfach Informatik fehlt bisher eine systematische Beschreibung der für dieses Fach wichtigen Unterrichtsmethoden Dieses Kapitel enthält 20 Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht, die steckbriefartig beschrieben sind. Die Methoden wurden ausgewählt vor dem Hintergrund, dass diese tatsächlich im Informatikunterricht eingesetzt wurden. Zum anderen wurde die Auswahl beeinflusst von der Verwendung der Methoden in anderen MINT-Fächern (Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Technik). Drittens war die Auswahl beeinflusst von empirischen Ergebnissen zu Effektstärken von Unterrichtsmethoden. Die Darstellung der Methoden erfolgt nach einem einheitlichen Schema, das aus neun Abschnitten besteht. Im ersten Abschnitt gibt die Kurzbeschreibung eine prägnante Erklärung für die Unterrichtsmethode. Es folgen Ausführungen zu Sozialform, Dauer, Medien und Klassenstufen. Unter dem Punkt Medien werden spezielle Medien angeführt, die beim Einsatz von Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht wichtig sind. Der nächste Abschnitt stellt Informationen bereit zur Durchführung der Unterrichtsmethode. Weitere Abschnitte geben zusätzliche Hinweise, etwa über die Herkunft der Methode, sowie zum Einsatz der Methode im Informatikunterricht mit Beispielen aus der Literatur. Der letzte Abschnitt führt verwandte Begriffe an in deutscher und englischer Sprache.
Von Andreas Zendler, Dieter Klaudt im Buch Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht (2018) im Text Konkrete Methoden für den Informatikunterricht

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Rüdeger Baumann, Andrea Bierschneider-Jakobs, Jörg Bornemann, Gerhard Brandhofer, Ira Diethelm, Roland Ebner, Karl Frey, Gerald Futschek, Werner Hartmann, Regina Haß, John Hattie, Alfred Hermes, Peter Huber, Rita Huber, Peter Hubwieser, Peter Kührt, Mike Lincoln, Thomas Lösler, Peter Micheuz, Michael Näf, Ute Neumann, Jörg-Ulrich Rauhut, Raimond Reichert, Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Karl Schoder, Frank Schöffel, Judith Sims-Knight, Stefan Staiger, Heinz Strohmer, Christa Tessa Hannemann, Lydia Tittler, Richard L. Upchurch, Martin Weissenböck, Bernhard Wiesner
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1982  Die Projektmethode (Karl Frey) 12, 16, 10, 4, 14, 12, 8, 8, 13, 11, 19, 8293183912
1993Computer Science Education 1/19932, 3, 4, 1, 6, 18, 2, 1, 8, 3, 5, 4114199
1996 local secure LOG IN 2/19961, 3, 4, 4, 9, 20, 1, 3, 6, 4, 11, 89188433
2000  local secure web Didaktik der Informatik (Peter Hubwieser) 16, 20, 24, 17, 27, 41, 21, 18, 27, 18, 23, 2876134286606
2001LOG IN 5/6/20012, 4, 7, 5, 9, 10, 7, 3, 5, 6, 5, 5445468
2003 local secure LOG IN 121/20031, 8, 3, 1, 7, 6, 1, 3, 7, 2, 6, 77677491
2003LOG IN 122/123/200311, 21, 19, 17, 15, 16, 11, 12, 18, 15, 21, 174817615
2003  Schulinformatik in Österreich (Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Martin Weissenböck) 6, 4, 11, 12, 18, 25, 15, 7, 11, 12, 16, 111795111968
2004 local secure LOG IN 128/129/20043, 7, 3, 4, 5, 4, 1, 4, 8, 2, 5, 1373113413
2005 local secure LOG IN 134/20055, 1, 7, 9, 8, 7, 2, 3, 6, 4, 5, 9349338
2006  local secure Informatikunterricht planen und durchführen (Werner Hartmann, Michael Näf, Raimond Reichert) 12, 18, 29, 31, 34, 46, 40, 28, 34, 25, 33, 3234187322852
2007 local secure LOG IN 148/20071, 1, 6, 5, 8, 14, 2, 1, 10, 4, 6, 13511013419
2008 local secure LOG IN 150/151/20082, 4, 7, 5, 12, 14, 6, 12, 15, 10, 9, 1221412355
2008  local secure LOG IN 153: Internet-Gemeinschaften5, 1, 3, 3, 4, 7, 1, 2, 7, 1, 3, 74117318
2009  local secure Visible Learning (John Hattie) 43, 13, 54, 27, 52, 46, 39, 20, 17, 18, 31, 1812152181267
2010 local secure web 25 Jahre Schulinformatik (Gerhard Brandhofer, Gerald Futschek, Peter Micheuz, Anton Reiter, Karl Schoder) 14, 11, 16, 22, 21, 32, 15, 21, 18, 14, 21, 1417341141644
2011 local secure LOG IN 168/20117, 3, 10, 11, 16, 24, 9, 8, 14, 9, 11, 1544415534
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1993Teaching Object-Oriented Design Without Programming (Judith Sims-Knight, Richard L. Upchurch) 1000
1996Multimediale Patientensimulationen (Peter Huber, Rita Huber, Mike Lincoln) 1000
2001Multimediale Präsentation von Schülerreferaten (Jörg Bornemann, Christa Tessa Hannemann, Regina Haß, Ute Neumann) 2000
2001Schülerinnen und Schüler lösen Bauprobleme (Jörg-Ulrich Rauhut) 1000
2001Beleuchtungssimulation (Frank Schöffel) 1000
2003 local secure Das Internet als Informationsquelle im Fachunterricht (Rüdeger Baumann) 3, 21825
2003 local secure Vom Webquest zum Mediaquest (Stefan Staiger) 3, 43747
2003Wal-Mart und Tante Emma (Peter Kührt) 1000
2004Simulation diskreter dynamischer Systeme (Thomas Lösler, Roland Ebner) 1100
2005Zustandsorientierte Modellierung und Programmierung (Andrea Bierschneider-Jakobs) 2000
2007 local secure Modellierung von Zuständen, Objekten und Suchbäumen (Rüdeger Baumann) 11100
2008Zustandsbasierte Modellierung eines Robotersystems (Bernhard Wiesner) 1000
2008Reflektierte Planspiele im Informatikunterricht (Alfred Hermes) 1000
2011 local secure Wie forschend-entdeckendes Lernen gelingen kann (Ira Diethelm) 4, 2, 9, 7, 9, 6, 6, 5, 11, 8, 9, 121912268

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Konkrete Methoden für den Informatikunterricht: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 291 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.