/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Der virtuelle Krieg

Zwischen Schein und Wirklichkeit im Computerspiel
Hartmut Gieselmann ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Mittelpunkt der Veröffentlichung steht die Frage: Lässt sich heute noch in den in Millionenauflagen verkauften Computerkriegsspielen die realistische Kriegssimulation von fiktiven Spielen unterscheiden? Der Autor analysiert populäre Computerspiele und überprüft ihre Wirkung in kritischer Auseinandersetzung mit der Spieltheorie des Psychoanalytikers D. W. Winnicott und der Simulationstheorie von Jean Baudrillard. Er zeigt, dass Militärsimulationen die Spieler nicht unbedingt aggressiver machen, sondern dem Spieler ein verharmlostes Bild vom realen Krieg zeigen.
Von Katrin Napp, Ulrike Schmidt Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Broschüre LAN-Party an Schulen (2003)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jürgen Fritz

Fragen
KB IB clear
Fördern Computerspiele Gewalt?

Begriffe
KB IB clear
Computerspielecomputer game, Gewaltviolence, Kriegwar
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1997Handbuch Medien: Computerspiele Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Wolfgang Fehr, Jürgen Fritz) 5, 4, 5, 5, 6, 6, 5, 8, 5, 12, 5, 1297122450

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW wirkung virtueller welten: forschungsschwerpunkt der fhkoeln unter leitung von jürgen fritz ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-06-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-11-11)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

IFE (Lc 84 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Der virtuelle KriegD--12002393034534XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.