/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Chancen und Potentiale multimedialer Systeme in Bildung und Ausbildung

Erstpublikation in: Nach einem Hauptvortrag, gehalten anlässlich der Informationstagung Mikroelektronik ME 97 am 15. Oktober 1997 im Rahmen der viet 97.
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Klaus HaefnerIra Referat wird eine Übersicht gegeben über die zentralen Trends der mittelfristigen Entwicklung der Informationstechnik. Davon ausgehend wird dargestellt, dass sich der alte Arbeitsmarkt zunehmend zu einem Markt kognitiver Prozesse wandelt, in dem menschliche Arbeit und technische Informationsverarbeitung unmittelbar gegeneinander antreten - mit zunehmendem Erfolg der Informationstechnik. In dieser Situation bedarf es einer grundsätzlichen Neuorientierung des Bildungswesens, welches den Horno sapiens informaticus, mit einer angemessenen Komplementarität von menschlicher und technischer Informationsverarbeitung qualifizieren muss. Insbesondere sind alle alten Lehr- und Ausbildungsplätze zu überarbeiten. Das Ziel heigt ,,psychische Mobilität mit Informationstechnik". In diesem Kontext ist es unabdingbar, mediale Systeme in Denkzeugen in Schule und Hochschule breit verfügbar zu machen. Dazu gehört allerdings auch, dass der Staat mit seiner Verpflichtung für eine staatliche Bildung und Ausbildung dafür sorgt, dass geeignete organisatorische Strukturen für das Informationsangebot bereitgestellt werden.
Von Klaus Haefner im Text Chancen und Potentiale multimedialer Systeme in Bildung und Ausbildung (1997)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Klaus Haefner, Ludwig J. Issing, Paul Klimsa

Fragen
KB IB clear
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Bildungeducation (Bildung), Erfolg, Informationinformation, Informationstechnikinformation technology, Informationsverarbeitunginformation processing, Komplementaritätcomplementarity, Marktmarket, Mensch, Multimediamultimedia, Psychische Mobilität, Schuleschool, Staat
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1982    Die neue Bildungskrise (Klaus Haefner) 6, 10, 8, 15, 12, 9, 11, 12, 17, 11, 8, 22105200223633
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 17, 21, 25, 23, 15, 25, 21, 15, 18, 26, 18, 48204204489228

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Chancen und Potentiale multimedialer Systeme in Bildung und Ausbildung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 294 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 20
Webzugriffe auf diesen Text 12102145983121411222243233122232232114121422611123312112424212
2011201220132014201520162017