/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Die Lehrmittelsituation im Fachbereichsmodul Medien und Informatik im Hinblick auf die Implementierung des Lehrplans 21

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der vorliegende Bericht beleuchtet die Lehrmittelsituation im Bereich des Modullehrplans Medien und Informatik des Lehrplans 21. Er richtet sich an die kantonalen Lehrmittelverantwortlichen. Die Konferenz der kantonalen Lehrmittelverantwortlichen (KKL) soll anhand des Berichtes entscheiden können, was hinsichtlich der Lehrmittel im Bereich Medien und Informatik zu tun ist bzw. darüber informiert werden welche Entwicklungen zu erwarten sind.
Zuerst geht der Bericht auf die Besonderheiten des Modullehrplans Medien und Informatik ein. Darauf folgt eine Situationsanalyse zur Beurteilung der Lehrmittelsituation. Im dritten Teil wird die Situation im Bereich «Tastaturschreiben» betrachtet, obwohl dieser Bereich nicht Teil des Lehrplans Medien und Informatik ist, sondern im Lehrplan 21 dem Fachbereich Deutsch zugewiesen wird. Im Anhang finden sich Überlegungen zu Lehrmittelentwicklungen im Bereich Medien und Informatik sowie die Protokolle der Gespräche, die mit den Verlagen geführt wurden.
Von ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale im Text Die Lehrmittelsituation im Fachbereichsmodul Medien und Informatik im Hinblick auf die Implementierung des Lehrplans 21 (2015)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Ursula Bärtschi, Peter Baumann, Monika Bucher, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Beat Döbeli Honegger, Juraj Hromkovic, Markus Hunziker, ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale, Thomas Merz, René Moser, Christoph Mylaeus-Renggli, Beatrice Straub Haaf, Beat W. Zemp

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Curriculum / Lehrplancurriculum, Lehrmittelverlagtextbook publisher, Lehrplan 21, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Thymio
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015 local secure web Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 17, 17, 15, 21, 26, 30, 42, 22, 19, 22, 19, 211575821795
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2013 local secure web Die Lehrmittelsituation in den Fachbereichen im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21 (ILZ Interkantonale Lehrmittelzentrale) 1, 2, 1, 4, 4, 6, 12, 1, 3, 6, 1, 4164126
2014 local secure web Fachbericht Stundentafel (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 2, 1, 2, 5, 4, 5, 17, 7, 3, 7, 2, 3463143
2015 local secure web Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 21, 30, 28, 26, 25, 25, 31, 25, 26, 29, 27, 2714946271258
2015 local secure web Schlussbericht der Arbeitsgruppe zu Medien und Informatik im Lehrplan 21 (Christoph Mylaeus-Renggli, Ursula Bärtschi, Peter Baumann, Beat Döbeli Honegger, Juraj Hromkovic, Markus Hunziker, Thomas Merz, René Moser, Beatrice Straub Haaf, Beat W. Zemp, Monika Bucher) 8, 5, 5, 12, 18, 23, 24, 16, 20, 14, 13, 17162517599

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Unterricht, Verlage

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie Lehrmittelsituation im Fachbereichsmodul Medien und Informatik im Hinblick auf die Implementierung des Lehrplans 21: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 625 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.