/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Schulisch initiiertes Schreiben und Lesen auf der Internetplattform myMoment

Esther Wiesner, Hansjakob Schneider
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In diesem Beitrag berichten wir von Analysen zum Handeln von Lehrpersonen und SchülerInnen im Zusammenhang mit der digitalen Schreib- und Leseplattform «myMoment»: Wir befassen uns mit der Frage, wie Lehrpersonen digitale, vernetzte Medien in den Sprachunterricht integrieren, und wie Mädchen und Jungen in diesem Setting das Schreiben und den Umgang mit Texten angehen. Grundlage bilden die empirischen Daten aus der vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Interventionsstudie mit dem Kurztitel «myMoment2.0». Sie zeigen, dass sich die Arbeit mit der Plattform für den Schreibunterricht bewährt. Auf der Basis dieser Daten können auch Befürchtungen zerstreut werden, dass das freie Schreiben und die unkorrigierten Texte auf der myMoment-Plattform die schriftsprachlichen Fähigkeiten der SchülerInnen negativ beeinflussen würden. Was die Unterrichtsorganisation anbelangt, wird deutlich, dass die Integration von myMoment in den Unterricht für einen Teil der Lehrpersonen eine Herausforderung darstellt.
Von Esther Wiesner, Hansjakob Schneider in der Zeitschrift leseforum.ch 1&2/2014 (2014) im Text Schulisch initiiertes Schreiben und Lesen auf der Internetplattform myMoment

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Aleksandra Gnach, Barbara Kochan, Matthew J. Koehler, Punya Mishra, Esther Wiesner

Aussagen
KB IB clear
Veröffentlichung der eigenen Arbeit kann motivierend wirken
Veröffentlichung von Text kann das Gefühl der Selbstwirksamkeit fördern

Begriffe
KB IB clear
Deutschunterricht, Internetinternet, LehrerInteacher, Medienmedia, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Schreibenwriting, SchweizSwitzerland, TPCK-ModellTPACK framework
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1996  local Handbuch Grundschule und Computer (Hartmut Mitzlaff) 10, 21, 13, 18, 9, 7, 13, 6, 12, 6, 22, 132959132019
2006 local web Bericht der Begleituntersuchung zum Projekt myMoment (Esther Wiesner, Aleksandra Gnach) 7, 9, 12, 13, 12, 7, 2, 4, 7, 7, 14, 71217982
2013 local web KIM-Studie 20126, 8, 11, 10, 15, 10, 8, 2, 6, 6, 10, 71627324
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1996 local Der Computer als Herausforderung zum Nachdenken über schriftsprachliches Lernen und Schreibkultur in der Grundschule (Barbara Kochan) 13, 19, 17, 15, 13, 8, 13, 15, 11, 13, 15, 9113091343
2006 local Technological Pedagogical Content Knowledge (Punya Mishra, Matthew J. Koehler) 1, 17, 15, 7, 14, 7, 7, 6, 8, 8, 10, 947299728

iconDieser Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Schulisch initiiertes Schreiben und Lesen auf der Internetplattform myMoment: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 688 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diesen Zeitschriftenartikel

Beat hat diesen Zeitschriftenartikel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.