Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Zur Ordnungswirkung fundamentaler Ideen der Informatik am Beispiel der theoretischen Schulinformatik

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

We analyze the concept of "fundamental ideas of computer science" proposed by Schwill [Schw93a] whether it is suitable to organize subjects in schools. After modifying and extending the concept we apply it to the more "theoretical" subjects of computer science in schools. We conclude with three examples of idea-oriented lessons for different levels.
Von Eckart Modrow im Text Zur Ordnungswirkung fundamentaler Ideen der Informatik am Beispiel der theoretischen Schulinformatik (2006)
Wir untersuchen Schwills "fundamentale Ideen der Informatik" [Schw93a] auf ihre Brauchbarkeit als Ordnungsschema für Unterrichtsinhalte und modifizieren und erweitern sie im Ergebnis. Am Beispiel der eher "theoretischen" Teile des Informatikunterrichts werden die Konsequenzen aufgezeigt. Es folgen drei Beispiele zu konkretem ideenorientierten Unterricht für verschiedene Altersstufen.
Von Eckart Modrow im Text Zur Ordnungswirkung fundamentaler Ideen der Informatik am Beispiel der theoretischen Schulinformatik (2006)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Wolfgang Klafki, Jürg Nievergelt, Peter Rechenberg, Heidi Schelhowe, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill

Begriffe
KB IB clear
Automatisierung, BerechenbarkeitComputability, Criterion of SenseCriterion of Sense, Criterion of TimeCriterion of Time, enaktive Repräsentation, Formalisierung, Fundamentale Ideen, Fundamentale Ideen der Informatik, Horizontal CriterionHorizontal Criterion, ikonische Repräsentationiconic representation, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Maschinemachine, Mathematikmathematics, Naturwissenschaftnatural sciences, Repräsentationstrias, spiral curriculumspiral curriculum, Turing-Maschineturing machine, Unterricht, Vertical CriterionVertical Criterion, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1985 local secure Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik (Wolfgang Klafki) 7, 4, 8, 5, 5, 8, 8, 4, 8, 4, 2, 14761514903
1995Fundamentale Ideen112300
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Auf dem Weg zu einer Theorie der Interaktion? (Heidi Schelhowe) 2200
1993 local secure web Fundamentale Ideen der Informatik (Andreas Schwill) 12, 12, 13, 15, 14, 17, 25, 12, 17, 16, 10, 206049205196
1994 local secure web Fundamentale Ideen in Mathematik und Informatik (Andreas Schwill) 7, 2, 3, 6, 6, 6, 5, 6, 7, 5, 3, 8102382480
1997Quo vadis Informatik? (Peter Rechenberg) 2000

iconDieser Text  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.