/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

SEMINARS

A Pedagogical Pattern Language about teaching seminars effectively
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Astrid Fricke, Markus Völter
Erstpublikation in: EuroPLoP '2000 conference
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This pattern language is intended for those instructors in the industry, who are not studied educators. We wrote it especially for those, who feel that something is going wrong with their seminars – perhaps they are even frustrated and don’t know what to change or what the reasons could be. This pattern language gives some hints how the situation can be improved, i.e. how you can run better seminars. In addition to describing the patterns themselves, the pattern language also tries to explain some of the biological, anthropologic and pedagogic background. It covers all aspects of a seminar from preparation till exams.
Von Astrid Fricke, Markus Völter Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Text SEMINARS (2000)

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Christopher Alexander, Erich Gamma, Richard Helm, Sara Ishikawa, Ralph Johnson, Hilbert Meyer, Murray Silverstein, Frederic Vester, John Vlissides

Aussagen
KB IB clear
Je mehr Sinneskanäle beteiligt sind, desto grösser ist der Lernerfolg

Begriffe
KB IB clear
Didaktikdidactics, Gedächtnismemory, Kurzzeitgedächtnisshort-term memory, Langzeitgedächtnislong term memory, Lernenlearning, Motivationmotivation, Ultra-KurzzeitgedächtnisSensory memory
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 UnterrichtsMethoden II (Hilbert Meyer) 2, 1, 2, 3, 3, 4, 1, 3, 1, 4, 4, 6171964818
1977A Pattern Language (Christopher Alexander, Sara Ishikawa, Murray Silverstein) 3, 1, 5, 1, 1, 8, 3, 3, 4, 1, 5, 631461109
1978  Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester) 7, 6, 3, 8, 3, 7, 7, 3, 4, 4, 6, 82896820768
1987  Unterrichtsmethoden I (Hilbert Meyer) 8, 20, 9, 12, 21, 18, 20, 12, 17, 11, 15, 203299209525
1995    Design Patterns (Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson, John Vlissides) 5, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 5, 3, 3, 3, 4421343808

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Episoden-Gedächtnis

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalSEMINARS: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 495 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 41
Verweise von diesem Text 24
Webzugriffe auf diesen Text 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017