/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Die Abstiegsgesellschaft

Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne
Oliver Nachtwey ,   
Buchcover

iconZusammenfassungen

Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der »alten« BRD – und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkindern Akademiker. Mittlerweile ist der gesellschaftliche Fahrstuhl stecken geblieben: Uniabschlüsse bedeuten nicht mehr automatisch Status und Sicherheit, Arbeitnehmer bekommen immer weniger ab vom großen Kuchen. Oliver Nachtwey analysiert die Ursachen dieses Bruchs und befasst sich mit dem Konfliktpotenzial, das dadurch entsteht: Selbst wenn Deutschland bislang relativ glimpflich durch die Krise gekommen sein mag, könnten auch hierzulande bald soziale Auseinandersetzungen auf uns zukommen, die heute bereits die Gesellschaften Südeuropas erschüttern.
Von Klappentext im Buch Die Abstiegsgesellschaft (2016)
eim vorliegenden Buch handelt es sich um den Versuch, klassischen Fragen der Soziologie nachzugehen: In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich? Was hält Gruppen und Individuen zusammen, was treibt sie auseinander? In welchem Zusammenhang stehen Ungleichheit, Herrschaft, gesellschaftliche Integration und soziale Konflikte? Viele der hier mit soziologischer Leidenschaft vorgetragenen Thesen sind in gewissem Sinne riskant, da ihnen in einigen Bereichen noch die empirische Absicherung fehlt. Zudem wurden sie im Wesentlichen am Beispiel eines einzelnen Nationalstaats entwickelt, inter- und transnationale Aspekte werden nur am Rande berührt (so findet sich am Ende des Bandes eine kursorische Skizze europäischer Trends). Im Mittelpunkt steht der Versuch, Entwicklungen der letzten Jahrzehnte historisch vergleichend zu entfalten und damit zu verstehen
Von Oliver Nachtwey im Buch Die Abstiegsgesellschaft (2016)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ulrich Beck, Daniel Bell, Erik Brynjolfsson, Heinz Bude, Elias Canetti, Manuel Castells, Martin Ford, Sigmund Freud, Carl Benedikt Frey, Holm Friebe, Jürgen Habermas, Sascha Lobo, Karl Marx, Andrew McAfee, Michael A. Osborne, Max Weber

Fragen
KB IB clear
Welche Berufe sind von der Automatisierung bedroht?

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Deutschlandgermany, EuropaEurope, Gesellschaftsociety, Kapitalismus, Ökonomieeconomy, Sicherheitsecurity, Soziologiesociology, Staat, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Das Kapital (Karl Marx) 20000
  Masse und Macht (Elias Canetti) 3100
1929Das Unbehagen in der Kultur (Sigmund Freud) 8000
1964Wirtschaft und Gesellschaft (Max Weber) 14300
1973Die nachindustrielle Gesellschaft (Daniel Bell) 9000
1981Theorie des kommunikativen Handelns (Jürgen Habermas) 2, 2, 1, 1, 3, 2, 3, 6, 5, 2, 6, 43714162
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 1, 1, 1, 1, 2, 2, 4, 4, 4, 2, 4, 34753147
1996   Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft (Manuel Castells) 5, 3, 7, 4, 5, 2, 3, 10, 8, 10, 8, 830608246
2006Wir nennen es Arbeit (Holm Friebe, Sascha Lobo) 2, 4, 3, 2, 4, 5, 4, 10, 9, 8, 4, 623546776
2014    The Second Machine Age (Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) 5, 10, 6, 4, 4, 7, 6, 18, 8, 10, 9, 106212210293
2014   Gesellschaft der Angst (Heinz Bude) 1, 1, 2, 4, 4, 1, 4, 1, 2, 10, 2, 2211257
2015   Rise of the Robots (Martin Ford) 4, 3, 3, 2, 1, 2, 3, 8, 4, 6, 7, 410274108
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2013    The Future of Employment (Carl Benedikt Frey, Michael A. Osborne) 5, 2, 3, 2, 5, 3, 12, 10, 8, 8, 8, 10331510198

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie Abstiegsgesellschaft: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 5735 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Die AbstiegsgesellschaftD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 22
Verweise von diesem Buch 41
Webzugriffe auf Dieses Buch 18331243366412
20162017