/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

E-Mails im Berufsalltag

Grundregeln im Business, Massenaufkommen bewältigen, Kommunikationskultur entwickeln.
Gunter Maier ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 12 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconEmpfehlungen

Beat Döbeli HoneggerEin kleines Buch mit praktischen Empfehlungen zum effizienten Umgang mit dem Kommunikationsmedium E-Mail. Keinerlei produktbezogenen Aussagen oder Abbildungen, reines Konzeptwissen, von dem das meiste auch in fünf Jahren noch gültig sein wird. Empfehlenswert für alle, die beruflich immer mehr Mails erhalten.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 01.02.2005

iconZusammenfassungen

Die Kommunikation über E-Mails gewinnt im Geschäftsalltag immer mehr an Bedeutung.
Der professionelle Umgang mit E-Mails entwickelt sich für den Einzelnen ebenso wie für ganze Abteilungen und Unternehmen immer mehr zu einem Erfolgsfaktor.
In diesem Buch finden Sie alles, was hierzu im Berufsalltag wichtig ist.
Von Klappentext im Buch E-Mails im Berufsalltag (2003)
E-Mails sind heute aus der geschäftlichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Meistens erhalten die Mitarbeiter von heute auf morgen ihre eigene Mail-Adresse, aber keine Regeln und Anleitungen, wie sie im Sinne des Unternehmens das neue Medium nutzen sollten.
Die Folgen sind nicht zu übersehen: Immer mehr Mitarbeiter leiden unter Mail-Überflutung und die Außenwirkung vieler Unternehmen ist katastrophal.
Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie sich professionell organisieren und welcher Stil im modernen Business der Richtige ist. Außerdem bekommen Sie noch jede Menge praktische Tipps für das Tagesgeschäft.
Von Klappentext, erfasst im Biblionetz am 01.02.2005

iconDieses Buch erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Behauptung 48: E-Mails können wesentlich zur Stressbildung am Arbeitsplatz beitragen.
E-Mail: Ein Thema pro E-Mail
E-Mail: Erstellen Sie einen Ordner "Antwort offen"
E-Mail: Kontrollieren Sie die Verbreitung Ihrer E-Mail-Adressen
E-Mail: Längere E-Mails brauchen zuoberst eine Zusammenfassung
E-Mail: Lassen Sie sich nicht durch E-Mails den Arbeitsrhythmus stören
E-Mail: Legen Sie sich für Mailinglisten, Newsletter usw. eine Zweitadresse zu
E-Mail: Organisieren Sie ihre Abwesenheit
E-Mail: Schalten Sie die Benachrichtigung für neue Mails ab
E-Mail: Schreiben Sie das Wichtigste zuerst
E-Mail: Schreiben Sie nie ein E-Mail, wenn Sie sich soeben geärgert haben
E-Mail: Senden Sie E-Mails im Textmodus ohne Formatierungen (kein HTML oder RTF)
E-Mail: Sich beim (vermeintlichen) Absender von Spam zu beschweren, bringt nichts, im Gegenteil
E-Mail: Sie haben keinen Einfluss darauf, wie Ihre Mail beim Empfänger dargestellt wird
E-Mail: Unterscheiden Sie zwischen "An" (To:) und "Zur Kopie" (CC:)
E-Mail: Verwenden Sie aussagekräftige E-Mail-Überschriften (Betreffzeilen)

Begriffe
KB IB clear
Computerviruscomputer virus, E-Maile-mail, E-Mail AttachmentsE-Mail Attachments, Informationsflutinformation overflow, Kommunikationcommunication, SpamSpam, Unternehmencompany

iconExterne Links

Auf dem WWW E-Mails im Berufsalltag: Website zum gleichnamigen Buch ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-02-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2009-02-13)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.02.2005)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
E-Mails im BerufsalltagD--120033816922244SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Zum letzten Mal hat er Dieses Buch bearbeitet während seiner Zeit am ICT-Kompetenzzentrum TOP. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 12
Verweise von diesem Buch 5181
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017