/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Ungewissheit

Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconSynonyme

Ungewissheit, uncertainty, Unsicherheit

iconDefinitionen

Beat Döbeli HoneggerNicht alle Faktoren, die ein mögliches Ereignis beeinflussen können, sind bekannt. Somit lässt sich die Eintretenswahrscheinlichkeit NICHT mathematisch berechnen. Im schlimmsten Fall fehlt sogar das Bewusstsein, dass nicht alle Faktoren bekannt sind.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 29.12.2020
Unsicherheit ist jedoch ein Risiko, das sich kaum messen lässt. Man mag sich vage der Dämonen bewusst sein, die irgendwo im Dunkeln lauern. Sie mögen einem sogar ganz konkret Sorgen bereiten, aber man hat keine Ahnung, wie viele Dämonen es sind oder wann sie zuschlagen könnten. Die grobe Berechnung mag sich um den Faktor 100 oder vielleicht den Faktor 1000 täuschen. Es lässt sich kaum beurteilen. Das ist Unsicherheit.
Von Nate Silver im Buch The Signal and the Noise (2012) im Text Eine katastrophale Fehlprognose

iconBemerkungen

Die beste Entscheidung unter Risiko ist nicht die beste Entscheidung unter Ungewissheit.
Von Gerd Gigerenzer im Buch Risiko (2013) im Text Gewissheit ist eine Illusion
Risiko schmiert die Räder der freien Marktwirtschaft, Unsicherheit bringt sie zum Stillstand.
Von Nate Silver im Buch The Signal and the Noise (2012) im Text Eine katastrophale Fehlprognose
Die Welt der Ungewissheit ist riesig im Vergleich zu der des Risikos. Wen sollen wir heiraten? Wem vertrauen? Was fangen wir mit dem Rest unseres Leben an? In einer ungewissen Welt ist es unmöglich, den optimalen Verlauf einer Aktion zu bestimmen, indem man die genauen Risiken berechnet. Wir müssen mit den »unbekannten Unbekannten« fertig werden. Überraschungen sind unvermeidlich. Doch selbst wenn Berechnungen keine klaren Antworten liefern, müssen wir Entscheidungen treffen.
Von Gerd Gigerenzer im Buch Risiko (2013) im Text Gewissheit ist eine Illusion

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Gewissheit, Risikorisk, Immobilienblase, Spieltheoriegame theory, Statistikstatistics
icon
Verwandte Aussagen
Risiko ist nicht das Gleiche wie Ungewissheit

iconHäufig co-zitierte Personen

Frank H. Knight Frank H.
Knight

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.