/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Erwartungseffekte

Wie Lehrerverhalten schulische Leistungen beeinflusst
Kira Alexander, Janet Ward Schofield
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Kapitel 3 [geht es] um die Lehrer und Lehrerinnen als Akteuren der Schule, die einen unmittelbaren und umfangreichen Kontakt zu den SchülerInnen haben. Das hervorragend dokumentierte Phänomen der Erwartungseffekte zeigt überzeugend, wie LehrerInnen auch unbeabsichtigt zu Leistungsunterschieden zwischen SchülerInnen mit und ohne Migrationshintergrund beitragen. Auch hier liefert die Betrachtung des Zusammenhangs zwischen den Erwartungen der LehrerInnen und der tatsächlichen Leistung der SchülerInnen bereits Ansatzpunkte für mögliche Interventionen zur Reduktion von Leistungsunterschieden.
Von Janet Ward Schofield im Buch Migrationshintergrund, Minderheitenzugehörigkeit und Bildungserfolg (2006) im Text Einleitung auf Seite 11
Im vorangegangenen Kapitel wurde dargestellt, wie das Empfinden von Bedrohung durch negative Stereotype Leistungen von Angehörigen stereotypisierter Minderheiten in der Schule oder im Studium beeinträchtigen kann. Die schulische Leistung wird jedoch nicht nur durch diese Bedenken und Besorgnisse der SchülerInnen beeinflusst, die von ihnen in den Schulkontext hineintragen bzw. die durch das Umfeld Schule hervorgerufen werden. Auch die InteraktionspartnerInnen in der Schule, also MitschülerInnen, LehrerInnen und Eltern beeinflussen die schulischen Leistungen. Da LehrerInnen erheblichen Einfluss darauf nehmen, was und vor allem wie die SchülerInnen lernen, liegt es nahe, dass ihr Einstellungen und ihr Verhalten dazu beitragen können, Bildungsdiskrepanzen zwischen unterschiedlichen Gruppen zu vergrößern oder zu verkleinern. Ein zentraler Gegenstand entsprechender Forschung sind die Leistungserwartungen, die Lehrer und Lehrerinnen den Kindern und Jugendlichen entgegenbringen.
Von Kira Alexander, Janet Ward Schofield im Buch Migrationshintergrund, Minderheitenzugehörigkeit und Bildungserfolg (2006) im Text Erwartungseffekte

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Denkenthinking, Deutschlandgermany, Elternparents, Erwartung, Intelligenztest / IQ, Kinderchildren, LehrerInteacher, Lernenlearning, Pygmalion-Effekt, Schuleschool, Selbsterfüllende Prophezeiungself-fulfilling prophecy, USA, Verhalten

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schweiz, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 14
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017