/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

From Code to Applications

Zu finden in: Connected Code (Seite 32 bis 49), 2014  local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerIn diesem Kapitel geht es um den Wechsel vom Schreiben einzelner Codestücke zum Gestalten ganzer Applikationen (Computerspiele und Geshcichten) auch ausserhalb des Informatikunterrichts als motivationsfördernde Massnahme
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 07.01.2022
Yasmin B. KafaiIn chapter 3, From Code to Applications, we focus on the emergence of programming artifacts or applications as the focal point of learning. Learning programming once prized coding accuracy and efficiency as the signifiers of success. Today, however, rather than programming for the sake of programming, students can create authentic applications (such as games and stories) as part of a larger learning community. We present different examples of game designs, digital storytelling, and animations that showcase how applications situate the learning of key programming concepts and skills in different contexts.
Von Yasmin B. Kafai, Quinn Burke im Buch Connected Code (2014) im Text The Comeback of Coding

iconDieses Kapitel erwähnt ...

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

From Code to Applications: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 172 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat selbst sagt, er habe dieses Dokument gelesen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.