/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Studieren im digitalen Hörsaal

Ein neues Lehrformat an der Freien Universität Berlin
Nicolas Apostolopoulos, Georg Kallidis, Wolfram Lippert, Ulrike Mußmann, Jeelka Reinhardt, Athanasios Vassiliou
Zu finden in: GML2 2014, 2014    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Sogenannte Massenveranstaltungen mit mehreren hundert Teilnehmer/innen stellen die Lehrenden und Studierenden vor große Herausforderungen. Insbesondere auch zur Verbesserung der Lehr- und Lernbedingungen in großen Veranstaltungen finden neue online-gestützte und videobasierte Lehrformate zunehmend Verbreitung im Hochschulbereich. Die Entwicklung und erstmalige Durchführung eines neuen Lehrformats für die Vorlesung „Einführung in die Erziehungswissenschaft“ am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin trägt diesen Herausforderungen und Entwicklungen Rechnung. Um eine nachhaltige Verbesserung der Lehr-Lern-Situation zu erreichen, wurde für die zunächst als Präsenzveranstaltung durchgeführte Einführungsvorlesung ein angereichertes Online-Format konzipiert und im Wintersemester 2013/2014 erstmals mit rund 650 Studierenden als Blended-Learning-Angebot durchgeführt. Im Zentrum des Konzepts der Online-Vorlesung stehen dabei die didaktisch aufbereiteten und mit zusätzlichen Materialien angereicherten Vorlesungsaufzeichnungen des vorangegangenen Semesters. Die Vorlesung „Einführung in die Erziehungswissenschaft online“ entstand in einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Center für Digitale Systeme (CeDiS), dem Kompetenzzentrum für E-Learning, E-Research und Multimedia an der Freien Universität Berlin, dem Arbeitsbereich Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung (Institut Futur) am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie sowie Studierenden im Rahmen einer Lehrveranstaltung im Fach Medienpädagogik. Der vorliegende Beitrag stellt die entwickelte Lernumgebung, das Betreuungskonzept sowie die technische Realisierung im Rahmen der zentralen Lernplattform der Freien Universität vor. Die begleitenden Evaluationsmaßnahmen werden skizziert und erste Ergebnisse präsentiert. Die Darstellung schließt mit einem kurzen Ausblick auf die Weiterentwicklung des Formats.
Von Nicolas Apostolopoulos, Georg Kallidis, Wolfram Lippert, Ulrike Mußmann, Jeelka Reinhardt, Athanasios Vassiliou im Text Studieren im digitalen Hörsaal

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andreas Auwärter, Ulrich Glowalla, Gudrun Glowalla, Sascha Görlich, Marc Krüger, Jan Marco Leimeister, Andreas Prinz, Rolf Schulmeister, Heike Seehagen-Marx, Ralf Steffen, Frank Vohle, René Wegener, Isabel Zorn

Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, Lernplattform, Lernumgebung, Medienpädagogik, MOOCMassive Open Online Course, Multimediamultimedia, Universitätuniversity, Vorlesung
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004i-com 2/20047, 6, 12, 13, 2, 6, 3, 9, 4, 5, 6, 142494141319
2011Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (Martin Ebner, Sandra Schön) 17, 17, 12, 15, 18, 10, 13, 12, 15, 15, 14, 28109338281454
2012    Digitale Medien - Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre (Gottfried S. Csanyi, Franz Reichl, Andreas Steiner) 4, 5, 4, 6, 3, 10, 6, 4, 7, 10, 15, 221920222584
2013    MOOCs - Massive Open Online Courses (Rolf Schulmeister) 4, 3, 5, 8, 5, 3, 6, 6, 7, 4, 7, 161716716438
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004   Verbessern von Vorlesungen durch E-Learning Komponenten (Ulrich Glowalla, Gudrun Glowalla, Sascha Görlich) 4, 4, 2, 2, 3, 2, 4, 4, 1, 3, 6, 2352633
2011    Entwicklung innovativer, mobiler Lernanwendungen für den Einsatz in Massenveranstaltungen (René Wegener, Andreas Prinz, Jan Marco Leimeister) 2, 3, 1, 1, 1, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 22102110
2011    Educasting (Isabel Zorn, Andreas Auwärter, Marc Krüger, Heike Seehagen-Marx) 2, 2, 3, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 1, 4, 6666137
2012   Videos in der Lehre durch Annotationen reflektieren und aktiv diskutieren (Marc Krüger, Ralf Steffen, Frank Vohle) 3, 3, 1, 2, 3, 4, 4, 1, 2, 1, 3, 42134320

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalStudieren im digitalen Hörsaal: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 528 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 14
Verweise von diesem Konferenz-Paper 31
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 16106551445215265454655942831857776
2014201520162017