/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Geringe Erwartungen senken das Leistungsvermögen

Warum sich in Deutschlands Klassenzimmern manche Prophezeiungen selbst erfüllen
Thorsten Stegemann
Erstpublikation in: Teleoplis
Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Grundsatz "Wer fordert, fördert" scheint dem pädagogischen Instrumentarium eines wilhelminischen Zeitalters anzugehören und nicht unbedingt geeignet zu sein, in den Schulen des 21. Jahrhunderts auf unterschiedliche Sozialisationen, Leistungsvermögen und persönliche Interessen angemessen zu reagieren. Doch der Versuch vieler Lehrerinnen und Lehrer, ihre Erwartungen dem sozialen Status quo der Schüler und einer vermeintlichen Absehbarkeit gesellschaftlicher und persönlicher Entwicklungen anzupassen, hat die Chancengleichheit im Klassenzimmer offenbar auch nicht befördert und erst recht nicht zu einer Angleichung und allgemeinen Steigerung des Leistungsniveaus beigetragen. Eine Studie der Arbeitsstelle "Interkulturelle Konflikte und gesellschaftliche Integration" (AKI) des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung liefert nun einige aufschlussreiche Erklärungen für das anhaltende Dilemma.
Von Thorsten Stegemann im Text Geringe Erwartungen senken das Leistungsvermögen (2006)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Janet Ward Schofield

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Chancengleichheit, Deutschlandgermany, Dilemma, Erklärungexplanation, Erwartung, Gesellschaftsociety, Kulturculture, LehrerInteacher, Pygmalion-Effekt, Schuleschool, Selbsterfüllende Prophezeiungself-fulfilling prophecy, Sozialisation, Unterschieddifference, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006   Migrationshintergrund, Minderheitenzugehörigkeit und Bildungserfolg (Janet Ward Schofield) 5, 1, 2, 3, 3, 4, 3, 2, 1, 2, 2, 67206635

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Geringe Erwartungen senken das Leistungsvermögen: Artikel als Volltext (lokal: 13 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28 ,Neulich geändert. am: 2017-06-27)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 18
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017