/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Rollenbasierte Kooperationsunterstützung in CSCL-Umgebungen

Andrea Kienle, C. Ritterskamp
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2004 (Seite 223 bis 234), 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

CSCL-Umgebungen, also technische Systeme zur Unterstützung von Lernen in Gruppen, sind Mehrbenutzersysteme, für die Nutzer in der Regel einen Zugang benötigen. Dafür sind als Bestandteil einer jeden CSCL-Umgebung Zugriffskontrollsysteme notwendig. Eine mögliche Herangehensweise sind rollenbasierte Zugriffskontrollsysteme, die Thema dieses Beitrags sind. Als Vorteile gelten gemeinhin eine aufgrund der Vermeidung von Mehrfachzuweisungen vereinfachte und gegenüber Fehlern robustere Administration von Zugriffsrechten sowie die Möglichkeit, Aspekte der Aufbau- und Ablauforganisation eines Systems als strukturierende Metapher der Zugriffskontrolle zu verwenden. Rollenbasierte Zugriffskontrollsysteme können insbesondere reglementieren, welche Interaktionen in einer CSCL-Umgebung zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich sind und stellen somit ein geeignetes Instrument zur Gestaltung lernförderlicher Situationen im Kontext prozessorientierten kollaborativen Lernens dar. Nach einer allgemeinen Begriffsbestimmung und Eingrenzung des Betrachtungsgegenstandes gehen wir auf den theoretischen Hintergrund rollenbasierter Kooperationsunterstützungen ein, bevor wir auf technischer Ebene die Integration eines rollenbasierten Ansatzes in die CSCL-Umgebunge KOLUMBUS beleuchten. Anhand des Beispiels der Moderatorenrolle verdeutlichen wir abschließend, wie sich Rollen in dem technischen System konkret darstellen.
Von Andrea Kienle, C. Ritterskamp Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Konferenz-Band DeLFI 2004 im Text Rollenbasierte Kooperationsunterstützung in CSCL-Umgebungen (2004)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Pierre Dillenbourg, Mark Guzdial, Bolot Kerimbaev, Timothy D. Koschmann, Jochen Rick, C. Ritterskamp

Begriffe
KB IB clear
CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, Lernenlearning, Rollerole
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996CSCL (Timothy D. Koschmann) 3, 2, 3, 4, 2, 5, 8, 1, 4, 2, 5, 10995010981
1999Collaborative Learning (Pierre Dillenbourg) 5, 3, 1, 4, 2, 5, 7, 3, 3, 2, 5, 126332121854
2003     Rollenbasierte Kooperationsunterstützung im Kontext kollaborativen Lernens (C. Ritterskamp) 2, 2, 3, 1, 4, 2, 4, 1, 1, 1, 2, 4284605
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999    What do you mean by 'collaborative learning'? (Pierre Dillenbourg) 1, 3, 1, 5, 4, 7, 2, 2, 4, 5, 5, 163221161072
2000   Recognizing and Supporting Roles in CSCW (Mark Guzdial, Jochen Rick, Bolot Kerimbaev) 3, 2, 3, 4, 2, 2, 6, 6, 2, 2, 3, 121817121437

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Rollenbasierte Kooperationsunterstützung in CSCL-Umgebungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 98 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Rollenbasierte Kooperationsunterstützung in CSCL-Umgebungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 98 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 3314
Verweise von diesem Konferenz-Paper 1141
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017