/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

E-Learning Games

Interactive Strategies for Digital Delivery
Kathleen M. Iverson ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Based on principles of constructivism and grounded in instructional design theory, this book contains games, simulation exercises, experiential activities, and other active learning approaches that will guide users as they create courseware that is engaging and interactive. It contains openers, closers, practice exercises, simulations, peer learning activities, and idea generators that will engage e-learners from their first click—and keep them returning again and again, A valuable resource to training professionals seeking to deliver workplace learning in an efficient and effective manner.
Von Klappentext im Buch E-Learning Games (2004)

iconDieses Buch erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Computerspiele fördern Lernen

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Computerspielecomputer game, E-LearningE-Learning, Konstruktivismusconstructivism, Lernenlearning, Spielgame

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Behaviorismus

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
E-Learning GamesE--120040130979430SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 7
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200620072008200920102011201220132014201520162017