Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

WE blog - Netznovela

Ein Medienprojekt in der außerschulischen Jugendbildung
Verena Ketter
Zu finden in: Web 2.0 - Internet Interaktiv (Seite 29 bis 31), 2007  local secure 
Diese Seite wurde seit 12 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Autorin stellt ein Projekt aus der außerschulischen Jugendarbeit vor, in dessen Rahmen eine Gruppe von Schülerinnen Blogs zu verschiedenen Themen verfasst. Sie skizziert das Projekt selbst und geht ausführlich auf die Bildungschancen ein, die im pädagogischen Einsatz von Blogs stecken. Diese Chancen lassen sich auch für die Schule nutzen.
Von Klappentext im Journal Web 2.0 - Internet Interaktiv (2007) im Text WE blog - Netznovela
Verena KetterWeblogs bieten Potenziale zur Förderung von Medienkompetenz, zur Identitätsbildung, zur Meinungsbildung, zur Interaktion und Kommunikation, zum Ausgleich sozialer Disparitäten sowie zur Berufsqualifizierung. Aufgrund dessen lassen sich Weblogs in vielfältigen, schulischen und außerschulischen Bereichen einsetzten und sind prädestiniert für eine Lernkultur im digitalen Zeitalter.
Von Verena Ketter im Journal Web 2.0 - Internet Interaktiv (2007) im Text WE blog - Netznovela auf Seite  31
Verena KetterWeblogs als Element von Web 2.0 erfahren zunehmende Popularität. Sogar traditionelle Medien nutzen bereits die Schnelligkeit und Authentizität des neuen Medienformats zur Berichterstattung (z. B. zum Hurrikan Katrina oder der Nahost-Krise), Universitäten verwenden Blogs zum selbstgesteuerten Lernen und Privatpersonen schreiben in Weblogs über ihren Lebensalltag. Diese wachsende Bedeutung fordert zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit dern neuen Medienformat auf. Was kennzeichnet Weblogs? Welche Potenziale bieten sie? Sind sie auch für den Einsatz in der ausserschulischen Jugendbildung geeignet?
Von Verena Ketter im Journal Web 2.0 - Internet Interaktiv (2007) im Text WE blog - Netznovela

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Nicola Döring, Hans Gruber, Heinz Mandl, Alexander Renkl, Franz Josef Röll

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Medienmedia, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Projektproject, Schreibenwriting, Schuleschool, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 14, 14, 16, 12, 18, 19, 23, 20, 15, 18, 13, 26213218269903
1999  Sozialpsychologie des Internet (Nicola Döring) 7, 8, 9, 7, 4, 8, 8, 6, 5, 6, 7, 75713278375
2003  Pädagogik der Navigation (Franz Josef Röll) 12, 6, 10, 9, 8, 15, 17, 9, 22, 22, 28, 2524227256097
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1995Situiertes Lernen in multimedialen Lernumgebungen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Hans Gruber, Heinz Mandl, Alexander Renkl) 4, 1, 6, 5, 5, 6, 9, 8, 5, 4, 6, 6241163286

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, RSS, Unterricht

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.