/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Mediendidaktik und Wissensmanagement

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gabi ReinmannMediendidaktik und Wissensmanagement – das ist auf den ersten Blick ein ungleiches Paar: Die Mediendidaktik ist eine Teildisziplin der (Medien-) Pädagogik, während Wissensmanagement ein genuin wirtschaftliches Thema mit betriebswirtschaftlichen Akzenten ist. Annäherungen zwischen der Mediendidaktik und Wissensmanagement gibt es zum einen durch den sog. E-Learning-Trend seitens der Wirtschaft, der mediendidaktisches Wissen und Können auf den Plan ruft, zum anderen durch wachsendes Interesse am Thema Wissensmanagement seitens der Pädagogik. Der Beitrag beschreibt sowohl für das E-Learning als auch für das Wissensmanagement aus pädagogisch-psychologischer Sicht jeweils ein Orientierungsmodell; beide Modelle machen die Berührungspunkte zwischen Mediendidaktik und Wissensmanagement deutlich. Neben einem Überblick über wirtschaftliche Argumente für eine Verschmelzung von E-Learning und Wissensmanagement werden aufbauend auf den beiden Orientierungsmodellen theoretische und praktische Verbindungslinien zwischen ELearning und Wissensmanagement sowie die Rolle der Mediendidaktik in dem daraus entstehenden Wechselverhältnis herausgearbeitet.
Von Gabi Reinmann im Text Mediendidaktik und Wissensmanagement (2002)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andrea Back, Oliver Bendel, Michael Kerres, Art Kleiner, Detlef Leutner, Heinz Mandl, K. North, Michael Polanyi, Gilbert Probst, S. P. Raub, Gabi Reinmann, Charlotte Roberts, Kai Romhardt, Peter M. Senge, Daniel Stoller-Schai, Bernd Weidenmann, Karl Wilbers

Begriffe
KB IB clear
Didaktikdidactics, E-LearningE-Learning, Interaktivitätinteractivity, Mediendidaktik, Multimediamultimedia, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1966The Tacit Dimension (Michael Polanyi) 5, 5, 4, 8, 6, 5, 3, 4, 6, 4, 11, 738173012
1994    The Fifth Discipline Fieldbook (Peter M. Senge, Art Kleiner, Bryan Smith, Charlotte Roberts, Richard Ross) 2, 2, 3, 8, 8, 4, 1, 2, 6, 1, 7, 6192461451
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 20, 20, 26, 22, 19, 16, 17, 9, 14, 14, 16, 12206216129751
1998Wissensorientierte Unternehmensführung (K. North) 2, 2, 3, 8, 5, 3, 3, 1, 8, 2, 8, 5181453287
1999Wissen managen (Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) 1, 1, 1, 11, 6, 3, 3, 3, 7, 3, 11, 453641639
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 12, 12, 13, 14, 11, 7, 4, 4, 6, 4, 11, 814413685516
2001Virtuelle Seminare in Hochschule und Weiterbildung (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 4, 2, 2, 9, 4, 5, 1, 2, 8, 3, 9, 62966415
2001  E-Learning im Unternehmen (Andrea Back, Oliver Bendel, Daniel Stoller-Schai) 4, 4, 3, 15, 8, 8, 4, 3, 10, 4, 12, 9274394392
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 21, 21, 22, 18, 19, 11, 11, 9, 26, 15, 18, 201684152013145
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1995   Abbilder in Multimedia-Anwendungen (Bernd Weidenmann) 7300
1995Adaptivität und Adaptierbarkeit multimedialer Lehr- und Informationssysteme (Detlef Leutner) 4, 3, 484411
2002   E-Learning didaktisch gestalten (Karl Wilbers) 3, 3, 1, 6, 5, 3, 1, 1, 2, 1, 5, 7121972296
2002E-Learning und Wissensmanagement zusammenführen. (Andrea Back) 2300

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon4 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Mediendidaktik und Wissensmanagement: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 174 kByte; WWW: Link OK 2019-02-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.