/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Eine kurze Geschichte der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit

Lorraine Daston , local secure 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Wie entstehen wissenschaftliche Objekte, und wie vergehen sie irgendwann wieder? Es mag sein, dass von einem göttlichen Gesichtspunkt aus das Inventar des Universums, die Gesamtheit all dessen, was existiert, immer und überall dasselbe ist, aber wenn man es aus der Perspektive betrachtet, welche Untersuchungsgegenstände sich die Wissenschaften vornehmen, dann hat die Ontologie eine Geschichte. Ich möchte mich dieser Geschichte vom Standpunkt der Aufmerksamkeit nähern. Warum, wann und wie geschieht es, daß die Wissenschaft ihre Aufmerksamkeit eher auf diese statt auf jene Objekte richtet, oder daß sie zuvor als disparat wahrgenommene Objekte zu einer gemeinsamen Kategorie zusammenfaßt?
Von Lorraine Daston im Buch Eine kurze Geschichte der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit (2000)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Aristoteles, Francis Bacon

Begriffe
KB IB clear
Ontologieontology, Wissenschaftscience, Wissenschaftsdisziplinen

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEine kurze Geschichte der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit: Gesamtes Buch als Volltext

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.