/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

PowerPoint

Macht und Einfluss eines Präsentationsprogramms
Wolfgang Coy, Claus Pias ,  
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Täglich werden auf der ganzen Welt 30 Millionen Präsentationen mit dem Programm »Powerpoint« abgehalten. Alle Bereiche sind davon erfasst, von der Wirtschaft über die Wissenschaft bis zu privaten Hochzeitsfeiern. Doch selten macht man sich Gedanken darüber, was es heißt, »Powerpoint« zu nutzen. »Formt« es unsere Gedanken? Nimmt es Einfluss auf das Dargestellte? Wie hat es sich überhaupt entwickelt? Antworten auf solche und andere Fragen geben Experten in diesem Sammelband.
Von Klappentext im Buch PowerPoint (2009)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Slideware - Kommunikationsmedium zwischen Redner und Publikum (Matthias Müller-Prove)
  • Die Geschichten der Berater - Powerpoint als Text (Richard Grasshoff)
  • Worst Practice mit Powerpoint - Von Kraftpunkten, Kraftlosigkeiten und Katastrophen der Informatik (Klaus Rebensburg)
  • Ist Powerpoint böse? - Öffentliche Debatten um Powerpoint in Deutschland und den USA (Christoph Bieber)
  • Auf den Punkt gebracht - Prolegomena zu einer Rhetorik der Präsentation (J. Pflüger)
  • »hyperfocused scribblings« - Auf der Spur von Powerpoint (Thomas Hensel)
  • Das Diapositiv - Oder das Ende der Evidenz (Beat Wyss)
  • Wortbild - Medientheorie für Kraftpunkte (Herbert Hrachovec)
  • Bei 25 Folien pro Sekunde bewegt sich das Bild - Probleme der Präsentation von Filmsequenzen (Lorenz Engell)
  • Eine Dialektik von Powerpoint - Lamento (Frieder Nake)
  • electronic overheads - Elemente einer Vorgeschichte von PowerPoint (Seite 16 - 44) (Claus Pias)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Douglas C. Engelbart, Joseph C. R. Licklider, Seymour Papert, Robert W. Taylor, Edward R. Tufte

Aussagen
KB IB clear
Werkzeuge formen unser Denkentools are influencing our thinking

Begriffe
KB IB clear
Deutschlandgermany, Metapher, PowerPoint, USA
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1968    Augmenting Human Intellect (Douglas C. Engelbart) 4, 5, 1, 3, 3, 1, 1, 3, 1, 2, 2, 10191410771
1982    Mindstorms (Seymour Papert) 10, 4, 6, 12, 11, 14, 16, 6, 24, 6, 17, 3420045344582
2003   The Cognitive Style of Power Point (Edward R. Tufte) 3, 1, 3, 3, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 3, 812381229
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1968    The Computer as a Communication Device (Joseph C. R. Licklider, Robert W. Taylor) 1, 3, 3, 1, 3, 1, 1, 3, 2, 2, 2, 474477

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 05.03.2010)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
PowerPointD--03596184118SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3412
Verweise von diesem Buch 17
Webzugriffe auf Dieses Buch 3681417258643716272486413611313111262211112263112611143232531121232511113121126
20102011201220132014201520162017