/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Digital Information Graphics

Matt Woolman ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The information age has brought inconceivable amounts of data to every area of life-at home and in the office, for leisure and travel, for shopping and banking. While the Internet provides instant freedom and instantaneous access to hundreds of valuable resources, navigating through the streams of cyber-information can be maddening. Today's web designers are beginning to understand that it's not just how good the home page looks, but how quickly and easily information can be displayed, accessed, and delivered. Digital Information Graphics confronts the issues that directly affect our interaction with the screen, whether for the World Wide Web, multimedia programs, or even small-screen devices like mobile phones or PDAs. Filled with tested principles, surefire strategies, and scores of examples and case studies, here are the effective, proven ways to present deep arrays of data for the information age. Readers will discover how to display complex environment and infrastructure in simple, innovative ways; analyze and present data gathered from demographics and news sources; convey complex events and situations in a clear, straightforward manner; and push today's technology to its limits, resulting in brand-new ways for navigating a website or interacting with the computer. Filled with 500 stunning examples from top information designers from around the world, Digital Information Graphics makes a vital part of design available to everyone living and working in the digital age.
Von Klappentext im Buch Digital Information Graphics (2002)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Edward R. Tufte

Begriffe
KB IB clear
Datendata, dot, Erfahrungexperience, GraphViz, Informationinformation, information designinformation design, neato, Netzwerknetwork, TheBrainTheBrain, Thinkmap, Visualisierungvisualization, Wissen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1983    The Visual Display of Quantitative Information (Edward R. Tufte) 3, 3, 1, 1, 11, 2, 3, 1, 1, 1, 4, 636763204
1990    Envisioning Information (Edward R. Tufte) 3, 1, 1, 10, 3, 8, 5, 2, 4, 2, 7, 6321762535
1997    Visual Explanations (Edward R. Tufte) 1, 4, 5, 1, 1, 12, 3, 4, 1, 2, 5, 6222262742

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 25.06.2003)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Digital Information GraphicsEGebunden-120020823013537SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 12
Verweise von diesem Buch 144
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017