/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Bullshit

iconDefinitionen

Beat Döbeli HoneggerWährend jemand der lügt, weiss dass er lügt (und damit eine Vorstellung von wahr und falsch hat), ist es jemandem der bullshit äussert egal, ob es wahr oder falsch ist.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 03.09.2021
Calling BullshitHarry Frankfurt [...] refined this notion a bit further. He described bullshit as what people create when they try to impress you or persuade you, without any concern for whether what they are saying is true or false, correct or incorrect.
Von Carl T. Bergstrom, Jevin D. West im Buch Calling Bullshit (2020) im Text The Nature of Bullshit
Calling BullshitBullshit involves language, statistical figures, data graphics, and other forms of presentation intended to persuade or impress an audience by distracting, overwhelming, or intimidating them with a blatant disregard for truth, logical coherence, or what information is actually being conveyed.
Von Carl T. Bergstrom, Jevin D. West im Buch Calling Bullshit (2020) im Text The Nature of Bullshit
Verstehen, was ist.Der amerikanische Philosoph Harry Frankfurt hat in seinem bereits 1986 erschienenen Buch „On Bullshit“ eine neue Kategorie eingeführt, die in den vergangenen Jahren zu (zweifelhafter) Berühmtheit gelangt ist und die sich im Deutschen wohl am ehesten mit dem Wort Hohlsprech übersetzen lässt: Gemeint ist das ständige sich Mitteilen bei gleichzeitiger Ahnungslosigkeit. Das „Bullshitting“ zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sich die involvierten Personen desinteressiert an der Debatte zeigen und damit auch desinteressiert an „Wahrheit“ – im Sinne einer faktisch überprüfbaren Realität – sind.
Von Anna-Katharina Meßmer, Alexander Sängerlaub im Buch Verstehen, was ist. (2020) auf Seite  31

iconBemerkungen

On BullshitNiemand kann lügen, sofern er nicht glaubt, die Wahrheit zu kennen. Zur Produktion von Bullshit ist solch eine Überzeugung nicht erforderlich.
Von Harry G. Frankfurt im Buch On Bullshit (2005)
On BullshitBullshit ist immer dann unvermeidbar, wenn die Umstände Menschen dazu zwingen, über Dinge zu reden, von denen sie nichts verstehen. Die Produktion von Bullshit wird also dann angeregt, wenn ein Mensch in die Lage gerät oder gar verpflichtet ist, über ein Thema zu sprechen, das seinen Wissensstand hinsichtlich der für das Thema relevanten Tatsachen übersteigt.
Von Harry G. Frankfurt im Buch On Bullshit (2005)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Brandolinis Gesetz, Lügelie, Journalismus, Impf-Gegner, Gatekeepergatekeeper

iconHäufig erwähnende Personen

Jevin D. West Jevin D.
West
Carl T. Bergstrom Carl T.
Bergstrom

iconHäufig co-zitierte Personen

Harry G. Frankfurt Harry G.
Frankfurt

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon12 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.