/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Balancing process with delay Balancing process with delay

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconDefinitionen

Günther OssimitzDas ist einfach ein stabilisierender Rückkoppelungskreis (Regelkreis), bei dem Auswirkung der regelnden Korrektur erst mit einer gewissen Verzögerung sichtbar wird. Dabei besteht die Gefahr, dass die Verzögerung nicht angemessen berücksichtigt wird und schließlich viel zu viel korrigiert wird
Von Günther Ossimitz im Buch Entwicklung systemischen Denkens (2000) im Text Wege zum systemorientierten Denken und Handeln
Peter M. SengeEine Person, Gruppe oder Organisation unternimmt eine bestimmte Handlung, um ein Ziel zu erreichen, und paßt ihr Verhalten einem verzögerten Feedback an. Wenn sie die Verzögerung nicht wahrnimmt, ergreift sie schließlich mehr korrektive Maßnahmen als nötig oder gibt (manchmal) einfach auf, weil sie keine Fortschritte erkennt.
Von Peter M. Senge im Buch The Fifth Discipline (1990) im Text Systemarchetypen auf Seite  455
Vermittlung systemwissenschaftlicher GrundkonzepteTätigt man in einem System eine gewisse Handlung kommt es oftmals dazu, dass dieses nur sehr träge reagiert und die Auswirkungen sich dadurch erst nach einer bestimmten zeitlichen Verzögerung beobachten lassen. Diese zeitliche Verzögerung hat dann jedoch sehr häufig eine Verstärkung der Bemühungen des Handelnden während dieser "Wartezeit" zur Folge. Sie führt zu einem ungeduldigen aggressiveren Handeln, wodurch der Eingriff insgesamt zu stark ausfällt. Man übersteuert den Eingriff und oftmals ist bei der darauf folgenden und auch nötigen Korrektur des Eingriffes in die Gegenrichtung wieder dasselbe der Fall. Die zeitliche Verzögerung ruft eine neuerliche Übersteuerung hervor.
Von Reinhard Wagner in der Diplomarbeit Vermittlung systemwissenschaftlicher Grundkonzepte (2002) im Text Systemarchetypen nach Senge

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Shifting the BurdenShifting the Burden, Limits to GrowthLimits to Growth, EscalationEscalation, Eroding GoalsEroding Goals, Tragedy of the CommonsTragedy of the Commons

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.