/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Potenziale und Hemmnisse freier digitaler Bildungsressourcen

eine Delphi-Studie
M. Deimann, Theo Bastiaens
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der vorliegende Aufsatz setzt sich mit Herausforderungen und Potenzialen freier digitaler Bildungsressourcen auseinander, insbesondere mit der bisher geringen Verbreitung an deutschsprachigen Hochschulen. Der Fokus richtet sich auf die Mikroebene, indem Hochschullehrende zu ihren Erfahrungen und Erwartungen untersucht werden. Zum Einsatz kommt die Methode der Delphi-Befragung: Insgesamt zwölf ExpertInnen aus dem deutschsprachigen Raum wurden hinsichtlich ihrer persönlichen Wahrnehmungen und Prognosen befragt. Die Ergebnisse spiegeln ein diff erenziertes Begriff sverständnis wider. In einem nächsten Schritt werden zentrale Hürden identifi ziert, lösungsorientierte Strategien formuliert und schließlich ein Ausblick auf zukünft ige Entwicklungstrends gewagt.
Von M. Deimann, Theo Bastiaens im Journal Freie elektronische Bildungsressourcen (2010) im Text Potenziale und Hemmnisse freier digitaler Bildungsressourcen

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Daniel E. Atkins, John Seely Brown, Susan D'Antoni, Guntram Geser, Allen L. Hammond, Petra Oberhuemer, OECD Organisation for Economic Co-operation and Development, Thomas Pfeffer, UNESCO United Nations Educational, Scientific and Cultural Org.

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), E-LearningE-Learning, Hype CycleHype Cycle, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2007    Giving Knowledge for Free (OECD Organisation for Economic Co-operation and Development) 3, 8, 4, 4, 1, 8, 3, 1, 2, 4, 7, 35253249
2007    Open Educational Practices and Resources (Guntram Geser) 6, 6, 4, 10, 8, 1, 4, 7, 7, 1, 7, 417434730
2007    A Review of the Open Educational Resources (OER) Movement (Daniel E. Atkins, J. S. Brown, Allen L. Hammond) 1, 3, 5, 4, 4, 4, 1, 1, 2, 2, 5, 2742161
2008     Offener Bildungsraum Hochschule (Sabine Zauchner, Peter Baumgartner, Edith Blaschitz, Andreas Weissenbäck) 10, 10, 8, 10, 10, 5, 3, 11, 4, 3, 7, 73117171391
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2002    Forum on the Impact of Open Courseware for Higher Education in Developing Countries (UNESCO United Nations Educational, Scientific and Cultural Org.) 2, 1, 2, 1, 1, 3, 1, 1, 3, 3, 5, 3643262
2008    Open Educational Resources: The Way Forward (Susan D'Antoni) 2, 1, 2, 2, 2, 4, 1, 2, 1, 3, 5, 3143122
2008Open Educational Resources - ein Policy-Paper (Petra Oberhuemer, Thomas Pfeffer) 2, 2, 2, 3, 4, 1, 2, 2, 1, 5, 5, 61126299

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon2 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Potenziale und Hemmnisse freier digitaler Bildungsressourcen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 139 kByte; WWW: Link OK 2019-02-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.