/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Tipps vom Neurolabor

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Johann Grolle, Julia Koch, Katja Thimm
Zu finden in: Lernen fürs Leben (Seite 32 bis 35), 2004  
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Valentin Braitenberg, Maria Montessori, Heinrich Pestalozzi, Manfred Spitzer

Fragen
KB IB clear
Welche Konsequenzen haben die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung für die Schule?
Wie funktioniert Lernen?How does learning work?

Aussagen
KB IB clear
Motivation fördert Lernenmotivation fosters

Begriffe
KB IB clear
Dopamin, Gefühlefeelings, Gehirnbrain, Lernenlearning, Motivationmotivation, Neurologie, PISA-StudienPISA studies
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2002    Lernen (Manfred Spitzer) 8, 9, 11, 14, 9, 16, 5, 11, 7, 12, 10, 1433136147937

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Noradrenalin, Serotonin

iconZitate aus diesem Zeitschriftenartikel

"Vielseitig Fordern"; "Lernen mit Spass"; "Praxis ist wichtig" - die Rezepte der Neurodidaktiker muten plausibel an. Doch neu sind sie nicht. Dass Kinder "mit Kopf, Herz und Hand" lernen sollten, hatte schon vor 200 Jahren der Pädagogikpionier Johann Heinrich Pestalozzi gefordert. Von Neuronen und Synapsen wusste er nichts.
von Johann Grolle, Julia Koch, Katja Thimm Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt in der Zeitschrift Lernen fürs Leben (2004) im Text Tipps vom Neurolabor

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 15
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017