/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Digitally-Agile Researcher

Natalia Kucirkova, Oliver Quinlan ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

What survival skills do academics need to become digitally agile and to establish an effective digital academic presence?
The twenty first century Academic is an engaged researcher, who connects, builds and sustains varied and global audiences interested in their research. In one handy book, this essential read contains comprehensive advice on developing and sustaining a unique mix of twenty first century scholarly skills and digital competencies.
From getting started with Twitter to more detailed advice on how to manage time when performing the roles of an academic blogger and forum moderator, this book provides real world case studies to illustrate how to integrate digital engagement with traditional scholarly work.
With a range of helpful strategies, The Digitally Agile Researcher is a credible and practical guide for academics at all stages of their career, doctoral students, early career researchers or experienced academics.
Von Klappentext im Buch The Digitally-Agile Researcher (2017)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Digitalisierung, Mobiltelefonmobile phone, Twitter, Wissenschaftscience

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
facebook, Mobiltelefone in der Schule

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Digitally-Agile ResearcherE--00335261523SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.