Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

Sensitivitätsmodell

Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Frederic VesterDas gründliche Studium von Büchern allein, wie etwa Vesters "Die Kunst vernetzt zu denken", [ist] unserer Meinung nach zwar eine wesentliche Hinführung zu der nötigen Denkweise, aber noch keine Basis für die professionelle Anwendung. (Von www.frederic-vester.de).
Von Frederic Vester, erfasst im Biblionetz am 06.07.2003
Frederic VesterDie komplexe Software des Sensitivitätsmodells Prof. Vester baut auf insgesamt neun eigens konzipierten Tools auf, die über eine speziell entwickelte relationale Datenbank miteinander verbunden sind und im Laufe von 15 Jahren praktischer Anwendung von unseren im kybernetischen Systemansatz erfahrenen Informatikern bis zur heutigen äußerst benutzerfreundlichen Form gediehen sind. Wobei z.B. das auf Fuzzy Logic basierende Simulationstool in seiner Transparenz bisher noch von keinem uns bekannten Programm erreicht wurde.
Von Frederic Vester, erfasst im Biblionetz am 06.07.2003

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Wirkungsdiagramm, Vernetztes Denken, Negative Rückkoppelung, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Systemarchetypensystem archetypes

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.