Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

Metakommunikation meta communication

Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconDefinitionen

Verständigungen über Lehrziele und Lerninteressen, aber auch über den Seminarverlauf, über gruppendynamische Störungen und Lernschwierigkeiten (vgl. Evaluation, Blitzlicht). Durch Metakommunikation können Lernblockaden abgebaut werden, Förderung der Lernfähigkeit.
Von Horst Siebert im Buch Didaktisches Handeln in der Erwachsenenbildung (2003)

iconBemerkungen

Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. Jackson1. Metakommunikatives Axiom: Man kann nicht nicht kommunizieren.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Pragmatische Axiome - ein Definitionsversuch auf Seite  53
Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. Jackson3. Metakommunikatives Axiom: Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Pragmatische Axiome - ein Definitionsversuch auf Seite  61
Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. Jackson2. Metakommunikatives Axiom: Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersteren bestimmt und daher eine Metakommunikation ist.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Pragmatische Axiome - ein Definitionsversuch auf Seite  56
Gregory BatesonDon D. JacksonDie Fähigkeit, über Kommunikation zu kommunizieren, sich mit den eigenen bedeutungsvollen Handlungen und denen anderer auseinanderzusetzen, ist wesentlich für den erfolgreichen sozialen Verkehr.
Von Gregory Bateson, J. Haley, Don D. Jackson, John H. Weakland Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Ökologie des Geistes im Text Vorstudien zu einer Theorie der Schizophrenie (1956) auf Seite  287
Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. Jackson5. Metakommunikatives Axiom: Zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe sind entweder symmetrisch oder komplementär, je nachdem, ob die Beziehung zwischen den Partnern auf Gleichheit oder Unterschiedlichkeit beruht.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Pragmatische Axiome - ein Definitionsversuch auf Seite  70
Paul WatzlawickJanet H. BeavinDon D. Jackson4. Metakommunikatives Axiom: Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler und analoger Modalitäten. Digitale Kommunikationen haben eine komplexe und vielseitige logische Syntax, aber eine auf dem Gebiet der Beziehungen unzulängliche Semantik. Analoge Kommunikation dagegen besitzen dieses semantische Potential, ermangeln aber die für eindeutige Kommunikationen erforderliche logische Syntax.
Von Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson im Buch Menschliche Kommunikation (1967) im Text Pragmatische Axiome - ein Definitionsversuch auf Seite  68

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Wahrnehmungszensur, Interpunktion, Ich-Definition, logische Typisierung, Schizophrenie

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Friedemann Schulz von Thun Friedemann
Schulz von Thun
J. Haley J.
Haley
Lewis Caroll (Charles L. Dodgson) Lewis
Caroll (Charles L. Dodgson)
Benjamin Lee Whorf Benjamin Lee
Whorf
Rudolf Carnap Rudolf
Carnap
Thomas Bernhard Seiler Thomas Bernhard
Seiler
Reinhard Tausch Reinhard
Tausch
Inghard Langer Inghard
Langer

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon17 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.