/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

«Terrorismus ist zum Kampfbegriff geworden, um den politischen Gegner zu dämonisieren»

Patrick Walder, Daniel Ryser
Erstpublikation in: Die Republik, 14.05.2021
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Als Delegierter für das Internationale Rote Kreuz war Patrick Walder einer der Ersten, die in Kabul die CIA-Geheim­gefängnisse entdeckten – während zur gleichen Zeit die Taliban einen seiner Kollegen ermordeten. Heute kämpft er an vorderster Front gegen das neue Schweizer Anti-Terror-Gesetz. Ein Gespräch darüber, warum zwanzig Jahre «Krieg gegen Terror» die Welt nicht sicherer gemacht haben.
Von Klappentext im Text «Terrorismus ist zum Kampfbegriff geworden, um den politischen Gegner zu dämonisieren» (2021)

iconDieses Interview erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Donald Trump

Begriffe
KB IB clear
9/11, Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus, EuropaEurope, Gesellschaftsociety, Gewaltviolence, Kriegwar, Menschenrechte, Militär, Mord, Recht, SchweizSwitzerland, Sicherheitsecurity, Staat, Terrorismusterrorism, Überwachung, USA

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.