/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Why Is It So Hard to Learn to Program?

Zu finden in: Making Software (Seite 111 bis 124), 2010   
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mark GuzdialMost of the topics in this book - the best ways to develop software, the costs of developing software, what communications facilitate programming - revolve in some way around programmers. But it’s hard even to become a programmer in the first place. Few people try to enter the field, and even fewer succeed. In this chapter, we ask why it’s so hard to learn to program.
Von Mark Guzdial im Buch Making Software (2010) im Text Why Is It So Hard to Learn to Program?

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Jens Bennedsen, Dennis J. Bouvier, Michael E. Caspersen, Andrea Forte, Mark Guzdial, Gary Lewandowski, Robert McCartney, Brad Myers, John F. Pane, Chotirat Ann Ratanamahatana, Kate Sanders, Beth Simon

Aussagen
KB IB clear
Programmieren ist schwierig
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005ICER 2005 (Richard J. Anderson, Sally Fincher, Mark Guzdial) 6, 5, 1, 4, 2, 3, 2, 5, 14, 4, 5, 61947666
2007ICER 2007 (Richard J. Anderson, Sally Fincher, Mark Guzdial) 1, 1, 6, 4, 6, 3, 12, 5, 8, 2, 6, 72334770
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    Studying the Language and Structure in Non-Programmers’ Solutions to Programming Problems (John F. Pane, Chotirat Ann Ratanamahatana, Brad Myers) 4, 1, 1, 2, 2, 3, 10, 6, 2, 4, 5, 45164148
2004   Computers for Communication, Not Calculation (Andrea Forte, Mark Guzdial) 6, 6, 1, 1, 3, 5, 5, 10, 8, 4, 3, 611156833
2005    An investigation of potential success factors for an introductory model-driven programming course (Jens Bennedsen, Michael E. Caspersen) 3, 1, 3, 1, 1, 5, 1, 121116
2007    Commonsense computing (episode 3) (Gary Lewandowski, Dennis J. Bouvier, Robert McCartney, Kate Sanders, Beth Simon) 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 6, 2, 122121

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 19
Webzugriffe auf dieses Kapitel 183233212232323
201620172018