/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen

Konsequenzen für den Support
Zu finden in: LOG IN 3-4/2001 (Seite 16 bis 21), 2002  local 
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Andreas BreiterOhne Berücksichtigung der investiven und vor allem der nicht-investiven Folgekosten haben wir bald statt funktionierender PCs und Netzwerke lnvestitionsruinen in den Schulen stehen, die keiner mehr benutzt.
Von Andreas Breiter im Journal LOG IN 3-4/2001 (2002) im Text Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen auf Seite  20

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Andreas Breiter, Beat Döbeli Honegger, Yvan Grepper, Herbert Kubicek

Aussagen
KB IB clear
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 31: Beachten Sie: Schulcomputer sind nicht Unternehmenscomputer!

Begriffe
KB IB clear
Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), HD-Protector-Karte, Informationsgesellschaftinformation society, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Schuleschool, Support, Systemadministration in Schulen, TCO, TCO in Education, Thin Client TechnologyThin Client Technology, Thin Client Technology in SchoolThin Client Technology in School, Wartung
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1998  local web Die Finanzierung neuer Medien in Schulen (Herbert Kubicek, Andreas Breiter) 13, 12, 10, 7, 7, 8, 8, 14, 18, 1, 1, 2103122511
1999  local InformationsTechnologie-Planer für Schulen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Andreas Breiter, Herbert Kubicek) 13, 15, 13, 11, 11, 12, 8, 16, 15, 2, 1, 3245834684
1999  local Taking TCO To the Classroom7, 8, 14, 11, 8, 8, 7, 7, 11, 10, 2, 110712030
1999  local web Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an allgemeinbildenden Schulen (Yvan Grepper, Beat Döbeli Honegger) 13, 16, 18, 15, 15, 14, 11, 16, 17, 1, 2, 5665857611
2001  IT-Management in Schulen (Andreas Breiter) 9, 14, 12, 16, 8, 8, 15, 14, 17, 15, 1, 53210455377
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local web Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e. V. zur Planung und Betreuung von Rechnersystemen an Schulen11, 13, 11, 10, 10, 8, 8, 13, 11, 1, 1, 2121922649

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitate aus diesem wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel

Andreas BreiterDie Schlüsselkosten im nicht-investiven Bereich sind die Personalkosten für die Installation, die Wartung und den Betrieb der Informations- und Kommunikationssysteme.
von Andreas Breiter  im Journal LOG IN 3-4/2001 (2002) im Text Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen auf Seite 18
Andreas BreiterIm Kern besteht das Problem, dass nach wie vor bei den Entscheidungsträgern eine naive Vorstellung über die IT-Ausstattung von Schulen existiert; frei nach dem Motto "kaufen, aufbauen und alles geht" (was auch über die werbewirksame Botschaft "Plug & Play" verstärkt wird).
von Andreas Breiter  im Journal LOG IN 3-4/2001 (2002) im Text Folgekosten der IT-Investitionsprogramme für Schulen auf Seite 16

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.