/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

LOG IN 125/2003

local secure 

Ausagabe der Zeitschrift Login
Thumbnail des PDFs
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Mai 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Mit dem Thema „Mobiles Rechnen" werden in diesem Heft zwei Aspekte aufgegriffen, die für jede Lehrkraft von Bedeutung sind. Einerseits ist mittlerweile nahezu jeder Mensch in den Industrieländern davon betroffen, dass in seiner Umwelt informationsverarbeitende Funktionen an völlig unterschiedliche technische Geräte delegiert worden sind - ,,allgegenwärtiges Rechnen" ist als Begriff damit verbunden. Auf der anderen Seite hat die Forderung der Bundesbildungsministerin nach „Laptops für alle Schüler" eine Diskussion ausgelöst, die aufgrund der pädagogischen Konsequenzen an keiner Lehrerin und an keinem Lehrer vorbeigehen sollte. Denn nicht die zugehörige Technik steht hier im Mittelpunkt, sondern die Professionalität von Lehrkräften, wenn mithilfe einer solchen Technik Lernprozesse angestoßen werden sollen.
Von Klappentext im Journal LOG IN 125/2003 (2003)

iconBemerkungen zu diesem Journal

Beat Döbeli HoneggerFür diese Ausgabe von LOG IN wurden noch keine einzelnen Artikel erfasst.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 24.05.2020

iconDieses Journal erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
LehrerInteacher, mobile learningmobile learning, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing

iconDieses Journal  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Ein Notebook pro StudentIn (ENpS)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLOG IN 125/2003: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 7702 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.