/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Handel im Zeitalter des digitalen Publizierens

Hans Huck
Zu finden in: Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books (Seite 3), 2012   
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Erleben wir [...] durch die zunehmende Bedeutung der digitalen Bücher in den kommenden Jahren eine Lockerung der jahrhundertealten Bindung von Verlagen und Buchhandel? Und wer wird diesen neuen Buchmarkt auf der Handelsseite dann antreiben? Welche Auswirkungen haben die Lesegeräte und deren unterschiedliche Arten der Nutzung auf die Inhalte der digitalen Bücher, und wie werden sich diese im Wettbewerb mit den vielen anderen Applikationen auf einem Device des konsumierenden und immer mobiler werdenden Endkunden behaupten? Diese und weitere Herausforderungen soll das vorliegende Kapitel darstellen. Es wird die unterschiedlichen Rollen der Handel treibenden Unternehmen in der klassischen Buchbranche beschreiben: Buchhandel, Zwischenhandel, Verlag, Dienstleister. Es wird bereits zu beobachtende Veränderungen darstellen und einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen geben – für einen sich im deutschsprachigen Raum eben erst etablierenden Markt eine besondere Herausforderung. Das Einstellen auf die besondere Dynamik durch die Kopplung des Lese-, Kauf- und Konsumverhaltens an die Entwicklung der Hardware und die immer neuen Geschäftsmodelle ist dabei der gemeinsame Nenner für alle Kettenglieder der klassischen Wertschöpfung der Buchbranche.
Von Hans Huck im Buch Erfolgreich publizieren im Zeitalter des E-Books (2012) im Text Handel im Zeitalter des digitalen Publizierens

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Buchmarktbook market, Deutschlandgermany, digital rights management (DRM)digital rights management, Digitalisierung, Geschäftsmodellbusiness model, Hardwarehardware, Internetinternet, Lock-In-EffektLock-In-Effect, Marktmarket, Musikindustrie, paperc.de, skoobe, Urheberrecht, Verlagepublisher

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schulbuch

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 15
Webzugriffe auf diesen Text 91213112312312241151121142131111123244
201220132014201520162017