/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Living Documents

Flexibles Lernmedium für innovative Lernszenarien
Karsten Krutz, Christian Maier, Sebastian Abeck
Zu finden in: E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (Seite 250 bis 260), 2006  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Neue Lernmedien erfüllen häufig nicht die in sie gesetzten Erwartungen. Daher ist eine Rückbesinnung auf traditionelle Medien bzw. Kombinationen traditioneller und neuer Medien zu beobachten (Kerres, 2001). Diese Ideen führen auch zur Entwicklung einer neuen Form von Medien, die herkömmliche Medien mit neuen Medien ergänzen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen sind die Living Documents (LDocs), die die herkömmlichen Medien Präsentationsfolien und Skript mit dem neuen Medium Präsentationsaufzeichnung kombinieren. Da dieses sehr flexible, für innovative Lernszenarien geeignete Medium grundsätzlich auf traditionellen Medien basiert, lassen sich die Erstellungsprozesse sehr einfach in das Alltagsgeschäft integrieren. Dieser Beitrag stellt das Medium LDoc sowie seine Erstellung vor und zeigt einige innovative Einsatzszenarien auf, in denen das Medium im Rahmen der Lehre der Forschungsgruppe Cooperation & Management (C&M) des Instituts für Telematik an der Universität Karlsruhe (TH) erfolgreich eingesetzt wurde.
Von Karsten Krutz, Christian Maier, Sebastian Abeck im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text Living Documents

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Michael Kerres, Gabi Reinmann, Peter Schenkel, Sigmar-Olaf Tergan, Frank Vohle
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 4, 11, 6, 13, 5, 7, 15, 6, 10, 13, 9, 16146130165249
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 23, 24, 10, 24, 19, 23, 24, 16, 17, 22, 18, 481844014812682
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 2, 3, 5, 6, 1, 4, 4, 5, 2, 4, 5, 8442882518
2005DeLFI 200520, 31, 22, 24, 33, 32, 22, 19, 27, 21, 22, 4229187422751
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2002    Was macht Lernen erfolgreich? (Sigmar-Olaf Tergan, Peter Schenkel) 7, 1, 4, 6, 8, 5, 4, 1, 5, 6, 6, 1041110969

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLiving Documents: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 86 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 12
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
200620072008200920102011201220132014201520162017