/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Impact of Visual Simulations in Statistics

The Role of Interactive Visualizations in Improving Statistical Knowledge
Glena Iten ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Glena Iten investigates the impact of interactive visual simulations on conceptual understanding of statistical principles. Overall, all students were able to increase their knowledge by working with visual simulations, whereas students who could manipulate statistical graphs in the simulation on their own were significantly faster. Currently, interactive learning tools explaining statistical concepts are widely spread, but only few are tested. Well-structured interactive learning programs with visual simulations have in the past been shown to be effective. By applying effective instructional design principles, an online tutorial where students could either manipulate or only observe changes in the visual simulations, was developed. Practical implications and opportunities for further investigations in this research project are discussed.
Von Klappentext in der Masterarbeit Impact of Visual Simulations in Statistics (2015)

iconDiese Masterarbeit erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Lernenlearning, Simulation, Statistikstatistics, Verstehenunderstanding, Visualisierungvisualization

iconVolltext dieses Dokuments

LokalImpact of Visual Simulations in Statistics: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1088 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Masterarbeit

Beat hat Diese Masterarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Diese Masterarbeit einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Masterarbeit 1
Verweise von dieser Masterarbeit 6
Webzugriffe auf Diese Masterarbeit 9112115211111111
201520162017